Willkommen

Leise Töne, laute Gedanken: W’ortwechsel 2021 in Arbogast

SommerkircheAllen Ungewissheiten zum Trotz planen wir einen Nachmittag voller sommerlicher Wald- und Wiesen-W’ortwechsel und laden am 18. Juni 2021 nach St. Arbogast: Bei Schönwetter erwarten Sie zehn „special guests“ an lauschigen Plätzen in der prachtvollen Natur rund um Arbogast zum Gespräch im kleinen Kreis, bei Schlechtwetter nutzen wir dafür die Räumlichkeiten des Bildungshauses. Wer mag, kann im Anschluss den lauten Gedanken leise Töne anhängen: Am Abend eröffnet St. Arbogast das diesjährige Folkfestival und lädt zu Konzert, Slow-Food und Begegnung.

Auf private GastgeberInnen müssen wir heuer leider verzichten. Wir arbeiten mit einem Anmeldesystem im Vorfeld, das uns eine Covid-konforme Planung sichert. Dabei orientieren wir uns an den aktuellsten Regelvorgaben und behalten uns vor, bei Bedarf kurzfristig abzusagen. Wir fassen keine digitalen Alternativen ins Auge, der W‘ortwechsel wird nur im Präsenz-Modus durchgeführt. Wie immer werden die Gespräche moderiert und dauern rund zwei Stunden.

Unsere Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner 2021 sowie die genauen Beginnzeiten finden Sie demnächst an dieser Stelle.