Willkommen

W’ortwechslerIn zu werden ist ganz einfach: Eine interessante Vorarlberger Persönlichkeit zu sich nach Hause einladen, dazu Freunde und Bekannte willkommen heißen und gemeinsam über Gott und die Welt reden. 2016 wurde die erste W’ortwechselreihe realisiert, 2017 ging es in die zweite Runde, über 100 GastgeberInnen wissen inzwischen von freudvollen, inspirierenden und berührenden Gesprächsabenden zu berichten.

Ab dem 23. April 2018 ist für zwei Wochen lang wieder W’ortwechselzeit – und inzwischen sind alle GesprächspartnerInnen verteilt.