Willkommen

W’ortwechseln geht ganz einfach: Eine interessante Vorarlberger Persönlichkeit zu sich nach Hause einladen, dazu Freunde und Bekannte willkommen heißen und gemeinsam über Gott und die Welt reden!

In bereits drei W’ortwechsel-Editionen wurden in alter Salon-Manier Menschen zusammengebracht, die sich sonst wohl kaum begegnen würden. Konkret: 113 GesprächspartnerInnen, über 100 GastgeberInnen und an die 1500 Gäste!

Der Termin für den nächsten W’ortwechsel steht noch nicht fest. Dafür findet am 3. September ein „W’ortwechsel Spezial“ mit Life Ball-Chef Gery Keszler und Bischof Benno Elbs. Auch hier geht es um das gute Gespräch über Gott und die Welt – statt im privaten Setting öffentlich zugänglich für alle Interessierten. Alle Details.