Artikel

Photo: Kath Kirche Vorarlberg / Fehle
Was?! Das ist auch die Kirche?
Was ist denn bitte hier los? Diesen Satz konnte man beim THEO-Forum im Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast nicht nur einmal hören. Und immer war er als Kompliment gemeint. Was bei 350 Jugendlichen, die das Haus quasi "stürmten", schon was heißen will. mehr lesen
Photo: Corinna Peter
Da ist was im Busch
Auch im Jahr 2019 findet im Februar der Infotag für soziale und kirchliche Berufe in St. Arbogast statt! mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Reinhard Maier
Bleiben Sie Wellenbrecher!
Józef Niewiadomskis Appell an die über 550 Jugendlichen beim Theo-Forum in St. Arbogast in Götzis war einer mit Tiefgang: "Bleiben Sie Wellenbrecher" forderte der Theologe auf. Schließlich drohe man ohne Wellenbrecher zu "ersaufen". Welche Angebote es in diesem Beruf(ungs)meer auch abseits des "Mainstreams" gibt, zeigte der Infotag der Berufungspastoral der Diözese Feldkirch. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Veronika Fehle
10 Jahre Theo-Forum, ein Burger und ne Coke
Man könnte das Theo Berufsinfoforum im Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast durchaus als Verkaufsschlager bezeichnen - wenn es denn nicht gratis wäre. Bereits zum zehnten Mal stürmen Schüler/innen und Lehrer/innen aus ganz Vorarlberg am 9. Februar den Infotag rund um Beruf und Berufung. Über 500 Jugendliche haben sich bereits angemeldet – na wenn das kein Geburtstagsgeschenk zum Zehnjährigen ist. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Peter
Ist da was im Busch? Definitiv ja!
Warum das THEO Berufsinfoforum so eine Erfolgsgeschichte schreibt? Ganz klar, weil die Jugendlichen es dazu machen. 450 waren heuer dabei - und ließen nicht nur die Buschtrommeln, sondern gleich das ganze Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast in Götzis vibrieren. mehr lesen
Photo: Kath.Kirche Vorarlberg / Fehle
Ist da was im Busch? Definitiv ja!
Warum das THEO Berufsinfoforum so eine Erfolgsgeschichte schreibt? Ganz klar, weil die Jugendlichen es dazu machen. 450 waren heuer dabei - und ließen nicht nur die Buschtrommeln, sondern gleich das ganze Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast in Götzis vibrieren. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Peter
„Was willst du später mal machen?“ – 600 Teilnehmer/innen erwartet beim Theo-Berufsinfoforum
Irgendwann kommt sie, die Frage nach dem „was willst du später einmal machen?“ Das Theo Berufsinfoforum im Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast hat einige mögliche Antworten auf diese Frage parat – und rund 600 Schüler/innen und Lehrer/innen aus Vorarlberg machen am Donnerstag, 11. Februar, mit bei diesem Basar an zündenden Zukunftsideen. mehr lesen
Photo: Junge Kirche
Die Geschichte der Hot-Spot-Talks in Vorarlberg
Als „Hot Spot“ bezeichnet man ja bekanntlich öffentlich drahtlose Internetzugriffspunkte. Der Begriff steht aber auch in der Geologie für ungewöhnliche heiße Regionen der Erdkruste und in der Biologie kennt man den Begriff für eine Region mit hoher, stark bedrohter Artenvielfalt. Die Hot-Spot-Talks, entwickelt von der Berufungspastoral in Vorarlberg, tragen somit einen äußerst vielseitigen Namen für eine neue „Kultur der Auseinander-Setzung mit Themen des Glaubens und des Lebens“ unter jungen Leuten. mehr lesen