Artikel

Vorschaubild Artikel
Sterben ist Teil des Lebens, leben ist Teil des Sterbens
Im Sterben geht es um Leben und Tod, ums Ganze. Im Umgang mit Sterbenden lernen wir deshalb fürs Leben. Von dieser Erfahrung erzählt Karl Bitschnau, Leiter der Hospiz Vorarlberg, im KirchenBlatt-Gespräch. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Schweigeminute in allen Pfarren
In den kommenden Sonntagsgottesdiensten wird in allen Pfarren der Opfer von Nenzing gedacht. Bischof Benno Elbs selbst nimmt an der Gedenkfeier am Freitag in Nenzing teil. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
„Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien“
Bischof Benno Elbs ist tief betroffen von den Gewalttaten der vergangenen Nacht, die Leid und Trauer über so viele Menschen gebracht haben. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Wenn ein Kind stirbt – Christliches Gemeinschaftsbegräbnis mit muslimischem Gebetsteil
Wenn ein Kind stirbt, bleiben Mütter, Väter, Geschwister und Familien verwaist zurück. Das christliche Gemeinschaftsbegräbnis am 8. April, zu dem die Krankenhausseelsorger/innen alle Betroffenen nach Rankweil einladen, soll ein Beitrag sein, diesen Schmerz zu teilen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Freiwillige Mitarbeiter/innen für Krankenbegleitung im Raum Bregenz gesucht
Wir suchen dringend freiwillige Mitarbeiter/innen für die Krankenbegleitung im Rahmen der Krankenhausseelsorge im Landeskrankenhaus Bregenz. Zur Ergänzung unseres „Emmaus-Teams“ suchen wir Frauen und Männer im Alter zwischen ca. 30 und 65 Jahren, die bereit sind, auf Abruf bzw. regelmäßig wöchentlich oder in größeren Abständen Patienten im Spital zu besuchen und zu begleiten. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Nacht der Trauer und des Trostes
Jeder Mensch kennt das Gefühl der Trauer und der Ohnmacht nach dem Tod eines geliebten Menschen, nach Enttäuschungen oder einem anderen schmerzlichen Verlust. Verdrängte Trauer kann ersticken, gelebte Trauer jedoch Schönes Festhalten und Schmerzen verarbeiten. Trauer braucht unterschiedliche Räume, Worte, Zeichen, Gemeinschaft,… mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Der neu entdeckte Tod
Die Verlegerin Rita Bertolini hat sich in den vergangenen Jahren intensiv mit der Vergänglichkeit des Lebens beschäftigt. Auszüge aus ihrer Auseinandersetzung sind nun zu Allerheiligen 2015 in Form einer Ausstellung im Atrium des vorarlberg museums zu sehen. Gleichzeitig ist ein dichter Katalogband namhafter Vorarlberger Autor/innen zum Thema entstanden. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Unfassbares, in Worte gefasst
Allerheiligen/Allerseelen: Empfehlungen von den Buchhandlungen „Arche“ (Bregenz) und „Quelle“ (Feldkirch). mehr lesen