Artikel

Vorschaubild Artikel
Christliches Gemeinschaftsbegräbnis
Wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. (Antoine de Saint Exupéry) mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Zu früh verstorbene Kinder: "Als ob ein Arm ausgerissen ist"
Auf dem Friedhof des Landeskrankenhauses Rankweil steht ein Gedenkstein für zu früh verstobene Kinder. Rainer Juriatti sprach mit einer der Hauptinitiatoren dieser Gedenkstätte, der im Landeskrankenhaus Feldkirch täigen Seelsorgerin Mag. Daniela Bohle-Fritz. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Zu früh verstorben
Heute Vormittag segnete Generalvikar Dr. Benno Elbs die nach längerer Bauzeit fertiggestellte neue Grabstätte für alle zu früh verstorbene Kinder auf dem Friedhof beim LKH Rankweil ein. Bereits am kommenden Freitag, 24. April um 16 Uhr findet bei der neuen Gedenkstätte das „Christliche Gemeinschaftsbegräbnis mit islamischem Gebetsteil für alle zu früh verstorbenen Kinder“ statt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Den Weg der Trauer gehen - Emmaus-Geschichte
In Anlehnung an die Geschichte der beiden Jünger Jesu, die hoffnungslos und traurig nach Emmaus wandern und unerwartet einen Begleiter finden (Lk 24, 13-35), zeigt Magdalena Burtscher einen Weg, Trauernde zu begleiten mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Der Tod ist nicht das Ende
Ein Spaziergang durch die Friedhöfe beeindruckt. Überall frisch geschmückte Gräber. Die Verstorbenen und die Lebenden sind für kurze Zeit zusammen am selben Ort. Doch da ist eine grausame Trennung und oftmals grenzenlose Ohnmacht. An diesem Ort läuft alles auf die Frage hinaus: Ist der Tod das Ende oder nicht? mehr lesen