Artikel

Vorschaubild Artikel
Mit Geschichten begeistern
Storytelling ist momentan in aller Munde und das Tool bzw. Wundermittel wenn es um Präsentationen aber auch Jugendarbeit, Pastoral und Glaubensverkündigung geht. Geschichten erzählen kann jede/r, sie jedoch so zu rüber zu bringen, dass sie begeistert, im Kopf bleibt oder sogar weitergeleitet wird, das will gelernt sein. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ideen für die Jugendpastoral
Bei der Ideenwerkstatt Jugendpastoral im Pfarrzentrum Dornbirn Hatlerdorf lernten kürzlich 30 Firmbegleiter/innen und Verantwortliche in der pfarrlichen Jugendarbeit aus dem ganzen Land, welche Möglichkeiten es gibt, spannende Projekte mit Jugendlichen zu starten und durchzuführen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Was bedeutet es Firmpate zu sein?
Beim Patenmachmittag konnten die 20 Firmlinge mit ihren Pat/innen die Friedensräume in Lindau kennenlernen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Firmung mit 35
Wer sich im Erwachsenenalter für die Firmung entscheidet, lässt sich auf eine besondere Auseinandersetzung mit dem Glauben ein. Dass diese sehr bereichernd sein kann, davon erzählt Nicholas Landowski. Er wird kommenden Samstag gefirmt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Was man schon immer wissen wollte, aber ...
Wer sich schnell auf einer Website in eine unbekannte Materie einlesen will, klickt die FAQs die “Frequently Asked Questions“ zu Deutsch die „Häufig gestellten Fragen“. 140 Jugendliche ab 16 Jahren konnten vergangener Woche die Chance nutzen, Bischof Benno Elbs und weiteren Christ/innen Fragen zu stellen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Gemeinsame Sache machen
Göfis und Satteins, das ist ein Pfarrverband. Das heißt, man „teilt“ sich einen Pfarrer und arbeitet, wo möglich, zusammen. Zusammengearbeitet wird jetzt auch in Sachen Firmung - wobei jede Pfarre auch ganz sie selber bleibt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Pop up Firmung - Kuchenverteilen für Nairobi
Firmlinge von Dornbirn Schoren und Hatlerdorf verteilten am Samstag in der Fußgängerzone in Dornbirn gegen Spenden Kuchen. Damit unterstützen sie ein Mädchenheim in Nairobi. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
"Firmung, was hat das mit mir zu tun?"
Wenn man sich ehrlich ist, dann hat sich das wohl jede/r schon einmal gefragt. Die rund 70 Teilnehmer/innen der Firmtagung im Altenstädter Pfarrzentrum hätten darauf jetzt zumindest eine Teilantwort - und die lautet: "Firmvorbereitung und Firmung sind dann geglückt, wenn in den Jugendlichen die Ahnung entsteht, dass das alles eventuell irgendwann einmal etwas mit ihnen zu tun haben könnte." mehr lesen