Artikel

Photo:
Jugendgottesdienst via WhatsApp
Jeder bei sich zu Hause und doch gemeinsam. In einer Not - Situation kann eine Not - Lösung auch einmal Not - wendig sein. mehr lesen
Photo: Dietmar Steinmair
Ostern heuer anders feiern
Aufgrund der neuen Verordnungen der Bundesregierung können am Ostersonntag keine Gottesdienste in den Kirchen gefeiert werden. Die Katholische Kirche Vorarlberg bringt den Ostergottesdienst sowie weitere Gottesdienste in der Fastenzeit und in der Karwoche per Radio zu den Menschen. Erstkommunion, Taufen und Hochzeiten finden aus heutiger Sicht frühestens im Mai wieder statt. mehr lesen
Photo: Norbert Attenberger
Wochenende der Firmlinge in St. Arbogast
Die Firmlinge der Pfarren Heilig Kreuz und Herz Mariae im Bildungshaus St. Arbogast. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Begle
Von Heldinnen und Helden
Die Vorbereitung auf das Firmsakrament ist für pfarrlich Engagierte immer wieder herausfordernd und spannend. Christian Schröder, Pastoralreferent in Aachen, hat im Rahmen der Firmtagung vergangenen Samstag von seinen Erfahrungen in der Jugendpastoral erzählt und damit so manches in ein anderes Licht gerückt, inspirierende Impulse gegeben und Lust aufs Erzählen von Geschichten gemacht. mehr lesen
Photo: Eva Maria Hagleitner
"An stoa hupfa lo" - Spezial
Firmlinge aus ganz Bregenz waren zu einer speziellen Jugendandacht mit Impulsen zm Thema "Segnen" eingeladen. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Elisabeth Willi
„Es gibt ungewohnte, coole Dinge bei der Kirche“
Für die Anliegen von Kindern und jungen Menschen bis ca. 30 Jahren ist innerhalb der Katholischen Kirche Vorarlberg vor allem die Junge Kirche zuständig. Seit zwei Monaten wird sie von Brigitte Dorner geleitet. Sie erzählt im Interview, wie junge Menschen heute angesprochen werden, was in der Jugendarbeit wichtig ist und welche Schwerpunkte die Junge Kirche setzt. mehr lesen
Photo: Pfarre St. Kolumban
Unsere Firmlinge auf dem Weg
Um mit unseren Firmlingen bis zur Firmung im Jahr 2024 in Kontakt zu bleiben, werden pro Jahr 4-5 Aktionen geplant. mehr lesen
Photo: Pfarre Batschuns
Firmtermine 2020 - verschoben
Maßnahmen betreffend Corona-Virus: Durch die neuen Regelungen der Bundesregierung können in der nächsten Zeit weiterhin keine Veranstaltungen stattfinden. Aufgrund der Organisationsvorbereitungen schlägt die Diözese vor, Firmgottesdienste auf September oder Oktober zu verschieben. Die Verantwortung für die Vorbereitung liegt bei den zuständigen Seelsorgern. Was das weitere kirchliche Leben bis Ende Juni betrifft, gilt es noch Abstimmungen zwischen der Bischofskonferenz und der Regierung abzuwarten. mehr lesen