Artikel

Photo: Margot Richard / unsplash.com / CC0
Preis für nachhaltiges Wirtschaften
Bis zum 13. März 2020 läuft für Unternehmen die Bewerbungsfrist für den 17. Trigos-Preis für nachhaltiges Wirtschaften. mehr lesen
Photo: Mika Baumeister / unsplash.com / CC0
Nuntius for future
Der Apostolische Nuntius in Österreich, Erzbischof Pedro Lopez Quintana, hat die Politik dazu aufgerufen, ihren Einsatz gegen den Klimawandel zu verstärken und dem „Schutz des gemeinsamen Hauses“ eine größere Priorität beizumessen. mehr lesen
Photo: Ethan Hoover / unsplash.com / CC0
Feuerwerk der Nächstenliebe
The same procedure as every year – oder öfter mal was Neues? Vielleicht haben Sie ja Lust, nachhaltig, sozial & christlich ins neue Jahr zu starten... mehr lesen
Photo: Marcelo Cidrack / unsplash.com / CC0
O Tannenbaum, wie "grün" sind deine Blätter?
Auch beim Christbaumkauf sollte man auf die Nachhaltigkeit schauen. Der Erstbeste muss nicht ökologisch vertretbar sein. Informieren Sie sich, es lohnt sich! mehr lesen
Photo: Ben White / unsplash.com / CC0
Geschenke mit gutem Gewissen
Schenken ist ein moderner Spießrutenlauf: Was darf man noch guten Gewissens unter den Baum legen, das weder den/die Beschenkten kränkt, noch den Hersteller/innen, der (Um-)Welt oder dem Geldbeutel schadet? Ein kleiner Leitfaden... mehr lesen
Photo: krzys16, pixabay, CC0
Kerzen brennen nachhaltig!
Auf den Friedhöfen werden viele Kerzen angezündet. Immer mehr Pfarren steigen auf Glaskerzen um und vermeiden so viel Plastikmüll. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Ölz
Christen und Muslime im Einsatz für die Schöpfung vereint
Die Veranstaltung „Christen und Muslime im Gespräch: Unsere gemeinsame Verantwortung für Umwelt und Schöpfung“ führte am Anfang November rund 150 Muslime und Nicht-Muslime in Mäder zusammen. Der Abend ließ sowohl die Referenten als auch das Publikum staunen. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Mathis Jürgen
Ökologisch handeln: Büchertipps!
Niemand ist ohnmächtig, wenn es darum geht, die Welt zu verändern – vor allem, weil es Bücher gibt, die uns dabei helfen können! mehr lesen