Artikel

Vorschaubild Artikel
Nicht Kind, nicht Erwachsene, nicht Österreicherin, nicht Türkin
Eine schwierige Zeit, nicht nur für die Tochter ..... Aus der Praxis: Frau S. (eine alleinerziehende Mutter mit türkischen Wurzeln) kommt in unsere Beratungsstelle. Beim Erstgespräch wirkt sie niedergeschlagen und deprimiert. Ihre neunzehnjährigen Tochter bereite ihr nichts als Sorgen. Ayse, (alle Namen wurden geändert) würde sie im Haushalt nicht unterstützen, sie benutze schlimmste Schimpfworte und sie sei sogar gewalttätig. Sie hätten sich schon des öfteren geschlagen. In der Familie lebe ja noch ihre fünfjährige Tochter Erem, und für diese sei Ayse keinerlei Vorbild. Ihr Ziel sei ein harmonisches, friedliches Zusammenleben. Das müsse Ayse doch einsehen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Familie mit allen Sinnen erleben - Familienwoche 2011
Die Stärkung innerfamiliärer Beziehungen in den Sommerferien ist für die Bewältigung von Alltagssorgen, schulischen Anforderungen und beruflichen wie persönlichen Stresssituationen wichtig. Deshalb organisiert das Ehe – und Familienzentrum Feldkirch diese Familienwoche in St.Arbogast in einem familiengerechten Ambiente. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Grenzenlos – unglücklich!
Aus der Praxis der Männerberatung: Roland ist verunsichert und ratlos. Die ständigen Kämpfe mit seiner Frau wegen der Kindererziehung machen ihm schwer zu schaffen. Die Beziehung leidet natürlich auch. „Dabei waren wir doch so glücklich, als wir – nach drei Jahren Zusammenleben – uns entschieden hatten zu heiraten. Natürlich auch kirchlich. Da hatten wir das Thema Kindererziehung noch nicht....“. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ist gut noch gut genug?
Erwartungshaltungen an die Paarbeziehung mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Das bist du mir wert!
Gedanken für Paare zur Fastenzeit mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Der Krise vorbeugen. Damit der Urlaub entspannend ist und nicht in Streit und Enttäuschung endet.
Im Urlaub haben viele Paare, was sie den Rest des Jahres vielleicht vermissen: Zeit. Zeit für sich oder Zeit füreinander. Was sich jeder Einzelne wünscht, sollte vorher besprochen werden. mehr lesen