Teaserbild für den Artikel Glücklich wie Lazzaro
Der neue Film von Alice Rohrwacher ist eine Sozialstudie und eine moderne Heiligenlegende. Und selbst so etwas wie ein Wunder. Ab dem 19. November ist er im Taskino Rio in Feldkirch zu sehen. mehr lesen
Teaserbild für den Artikel Save the date

Save the date

Am 8. Dezember wird gefeiert. Und gedankt. Die Diözese Feldkich hat dann nämlich offiziell Geburtstag und lädt alle zu "Dank- und Festgottesdienst", Agape und kleinem Festakt ein. mehr lesen
Teaserbild für den Artikel Wanted: Christkind

Wanted: Christkind

Es fühlt sich zwar (noch) nicht so an, aber in rund einem Monat ist Weihnachten. Und wissen Sie, wie Sie zu Weihnachtsgefühlen kommen? Zum Beispiel indem Sie für ein Kind oder einen Jugendlichen in Vorarlberg Christkind spielen. Herzenswünsche gibt es genug. mehr lesen
Teaserbild für den Artikel Nobelpreisträger und ein Papst

Nobelpreisträger und ein Papst

Einen ausdrücklichen Appell hat Papst Franziskus bei der Jahrestagung der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften an die Wissenschaftler gerichtet. Es mangle an "Willen und politischer Entschlossenheit, das Wettrüsten zu stoppen und Kriege zu beenden“. mehr lesen
Teaserbild für den Artikel Was glaubt Österreich?

Was glaubt Österreich?

73 Prozent aller Österreicher glauben an Gott. Das geht aus den neuen Daten der rund alle zehn Jahre durchgeführten Europäischen Wertestudie hervor. 1990 waren es übrigens noch 77 Prozent - und was sich sonst noch verändert hat, lesen Sie hier. mehr lesen
Teaserbild für den Artikel 486 MesnerInnen und eine Wahl

486 MesnerInnen und eine Wahl

486 MesnerInnen - das ist eine Zahl, die sich sehen lassen kann. Bei der Tagung der Berufsgemeinschaft der Mesnerinnen und Mesner der Diözese Feldkirch dankte Bischof Benno Elbs für diesen wichtigen Dienst - und ein neugewähltes Leitungsgremium plus Geschäftsordnung gab´s auch noch. mehr lesen
Teaserbild für den Artikel Wertvoll und wertlos

Wertvoll und wertlos

Das Wort zum Sonntag von Kaplan Lijo Thomas Joseph: Asoziales Verhalten entwertet die Gebete und guten Taten. Unser Gotteslob muss aus dem Herzen kommen und unser Teilen das Herz berühren. Ein solches Handeln ist wahrhaftiger Gottesdienst. mehr lesen
Teaserbild für den Artikel Martin, Gans und Karneval

Martin, Gans und Karneval

Rund um das Fest des heiligen Martin am 11. November gibt es einige Bräuche, die im Lauf der Zeit entstanden sind und sich teilweise bis heute erhalten haben. Autorin Maria Duffner hat drei von ihnen ausgewählt und erklärt ihre Wurzeln. mehr lesen
Teaserbild für den Artikel Welchen Wolf füttern wir?

Welchen Wolf füttern wir?

Das Spiel mit der Angst in Politik und Gesellschaft war Thema des Gesellschafts-politischen Stammtisches am Montag dieser Woche. Die große Zahl an Besucher/innen zeigte, dass es uns alle betrifft. mehr lesen
Teaserbild für den Artikel Aufeinander hören, miteinander reden

Aufeinander hören, miteinander reden

"Aufeinander hören, miteinander reden" lautete das Leitwort der viertägigen Beratungen der österreichischen Bischofskonferenz, die ihn der Salzburger Abtei Michaelbeuern stattfand. Vier Themen rückten dabei in den Mittelpunkt der Gespräche: die Novemberpogrome 1938, das humanitäre Bleibrecht, die Jugendsynode und das Glaubensbuch „YOUCAT for kids“. mehr lesen
Teaserbild für den Artikel Wenn Heilige Bücher fliegen

Wenn Heilige Bücher fliegen

Eigentlich wollte Thomas Schmidinger seinen Vortrag zu "Hass und Zusammenleben" mit den Novemberpogromen beginnen, die sich dieser Tage zum 80. Mal jähren. Dann aber hing ein anonymer Brief an der Tür des Carl Lampert-Saals, der die Priester zu den "geistreichsten Hassern in der Weltgeschichte" erklärte. Und schon war man ganz ohne Zeitreise mitten im Thema. mehr lesen
Weitere Beiträge