Artikel

Photo: Caroline Begle
Das Leben schützen und feiern
An vielen Orten im Land entstanden dieses Jahr Initiativen, die das Leben - auf unterschiedlichste Art - in den Mittelpunkt stellten. Es wurde klar: Leben ist wertvoll, schützenswert und schön. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Begle
Sterben ist Teil des Lebens, leben ist Teil des Sterbens
Im Sterben geht es um Leben und Tod, ums Ganze. Im Umgang mit Sterbenden lernen wir deshalb fürs Leben. Von dieser Erfahrung erzählt Karl Bitschnau, Leiter der Hospiz Vorarlberg, im KirchenBlatt-Gespräch. mehr lesen
Photo: alexkaiser.at
Damit sich Potential entfaltet
Die „Woche für das Leben“, die vom 29. Mai bis 5. Juni begangen wird, stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Um seinem Wesen auf die Spur zu kommen, können wir bei Philosophen oder Theologinnen nachfragen, oft bringt auch die Psychologie Erhellendes. Wenn ein Physiotherapeut und Osteopath dazu Stellung nimmt, dann ist das eher ungewöhnlich. Aber ungemein spannend. mehr lesen
Photo: Vorarlberger Familienverband
Das Leben in allen Facetten feiern – Woche für das Leben 2016
Das Dasein feiern und dabei nicht verschweigen, wo dieses Leben auch (zunehmend) bedroht ist – das trifft die „Woche für das Leben“ in ihrem Kern. Heuer findet sie vom 29. Mai bis zum 5. Juni statt und mit dabei sind die Katholische Kirche Vorarlberg, der Vorarlberger Familienverband, die Aktion Leben und der Verein Miriam. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Hans Rapp
Das Leben in allen Facetten feiern - Woche für das Leben 2016
Alle zwei Jahre wird in Vorarlberg eine „Woche für das Leben“ begangen. Mit dieser Woche soll der Blick auf das Leben in all seinen schutzwürdigen und auch schutzbedürftigen Seiten gerichtet werden. mehr lesen
Photo: KBW
Familie. Schutz des Lebens.
"Wir müssen fähig sein, auch dem ungeborenen Leben, dem Schwachen, dem Unvollkommenen, dem Leiden, dem Sterben einen Platz zuzugestehen. Sie sind Teil des Lebens und seiner Würde." - Bischof Benno Elbs mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Hans Rapp
Leben in all seinen Dimensionen
Im Rahmen der "Woche für das Leben" wurden vielfältige Impulse gesetzt. Sie forderten heraus, regten zum Nachdenken an und spiegelten das Leben mit seinen großen und kleinen Fragen in unterschiedlichsten Dimensionen. Den Abschluss der Woche bildete schließlich ein Familiengottesdienst mit anschließendem Fest in St. Arbogast. Hier wurde die Buntheit und Größe des Lebens spürbar und gefeiert. mehr lesen
Photo: Corinna Peter
Mit Pfingst-Augen sehen
Gedanken zu Pfingsten von Diözesanbischof Benno Elbs mehr lesen