Willkommen

Am 13. November 2011 wurde der aus Göfis stammende NS-Märtyrer Carl Lampert in der Stadtpfarrkirche Dornbirn St. Martin seliggesprochen.

Diese und die folgenden Seiten dienen der Dokumentation dieser Feier und der Vorbereitungen darauf, die im diözesanen Erinnerungsprojekt Carl Lampert erinnern seit 2004 ihre Form fanden.

Die Leiterin der Initiative "Carl Lampert erinnern", Karin Bitschnau, legte nach fünf intensiven Jahren ihre Aufgabe in andere Hände. Wie sich diese Tätigkeit auf ihr Denken und Tun ausgewirkt hat, können Sie hier nachlesen.


Die Seligsprechung ist der Anfang - Das Carl Lampert Forum

Seit 1. Juni 2012 ist nun Bernhard Loss mit der Aufgabe betraut, das Carl Lampert Forum einzurichten und zu betreuen. Das Forum soll über die Feier der Seligsprechung hinaus die Erinnerung an Carl Lampert wach halten, Menschen einen Zugang zu ihm verschaffen und jene Fragen thematisieren, die aus seinem Leben und Sterben erwachsen.