Carl Lampert Forum

Am 13. November 2011 wurde der aus Göfis stammende NS-Märtyrer Carl Lampert in der Stadtpfarrkirche Dornbirn St. Martin seliggesprochen.

Eingeleitet wurde der damit verbundene Erinnerungsprozess maßgeblich durch die Initiativen und Aktionen des Projekts "Carl Lampert erinnern". Nach fünf Jahren intensiver Arbeit legte Projektleiterin Karin Bitschnau ihre Arbeit in neue Hände.

Eine Nachlese zu "Carl Lampert erinnern" finden Sie hier.

Mit der Seligsprechung fängt es erst an

Mit der Feier der Seligsprechung sollte nämlich das Erinnern und die kritische Auseinandersetzung mit Carl Lampert, seiner Zeit und ihren Hintergründen nicht zu Ende gehen. Deshalb ist seit 1. Juni 2012  Bernhard Loss mit der Aufgabe betraut, das Carl Lampert Forum einzurichten und zu betreuen. Das Forum soll die Erinnerung an Carl Lampert wach halten, Menschen einen Zugang zu ihm verschaffen und jene Fragen thematisieren, die aus seinem Leben und Sterben erwachsen.

Das Carl Lampert Forum ist eine Initiative der katholischen Kirche Vorarlberg - erinnern - leben - gestalten - sind seine Leitlinien. 

Link zum Carl Lampert Forum