Artikel

Photo: purpur/stock.xchng
Staatliche Anerkennung der "Zeugen"
Am 7. Mai 2009 wurden die Zeugen Jehovas als Religionsgemeinschaft vom Staat anerkannt. Zusammenarbeit mit den übrigen christlichen Kirchen, auch in Teilbereichen, ist weiterhin nicht zu erwarten. Der Sekten- und Weltanschauungsbeauftragte der Diözese, Br. Franz Schönberger, skizziert die relevanten Zusammenhänge. mehr lesen