© loufi / flickr.com
© loufi / flickr.com

Ein ungeschminktes Bild Europas

Bei seiner Rede vor dem Europaparlament zeichnete Papst Franziskus ein Bild des europäischen Kontinentes, das nachdenken lässt. Europa sei dabei, "seine Vision und Identität zu verlieren". Zu dieser Identität gehöre unter anderem das Bewusstein für Transzendenz. Wenn dieses fehle, gerate auch der Schutz der Menschenwürde in Gefahr.


Ältere Beiträge

Die Mozartstadt im Advent

- ein Angebot des KirchenBlattes. Anmeldungen sind noch möglich.

Dürfen Gardisten lachen?

"Wofür brennst du?" - ein ehemaliger Schweizergardist berichtet.

...aber gehängt wird doch!

Buchpräsentation: "Die Schöch-Chronik" - am Freitag in Altenstadt.

Was ist gute Familienpolitik?

Gesellschaftspolitischer Stammtisch am 1. Dezember in Dornbirn.

Rundherum geglückt

Der "Tag für mich" der kfb erfreut sich seit 40 Jahren großer Beliebtheit.