Willkommen

Theo.logisch! Preis der Katholischen Kirche Vorarlberg für Vorwissenschaftliche Arbeiten (AHS) und Diplomarbeiten (BHS)

Der Theo-Preis versteht sich als Beitrag zur Förderung von theologischem Denken und Arbeiten und der kritischen Reflexion von Religion auf Matura-Niveau. Der Preis wird jährlich von der Berufungspastoral und dem Schulamt der Katholischen Kirche Vorarlberg an Schülerinnen und Schüler verliehen, die eine entsprechende Vorwissenschaftliche Arbeit (AHS) oder Diplomarbeit (BHS) im Rahmen der Reife- oder Diplomprüfung an einer Vorarlberger Schule ablegen. Der Gegenstand der Behandlung muss einen klaren Religions- oder Kirchenbezug haben und im weitesten Sinne theologische Relevanz aufweisen. Arbeiten, die dem Fach kath. Religion zugeordnet werden können, erfüllen jedenfalls formal den nötigen inhaltlichen Bezug.

Die Einreichung der Arbeiten hat durch den Betreuungslehrer/die Betreuungslehrerin bis 10.07.2021 mit schriftlicher Begründung zu erfolgen. Die Preisverleihung erfolgt im September in einem feierlichen Rahmen.

Die Höhe des Theo-Preises beträgt € 500.

Broschüre

Infos für SchülerInnen

Infos für LehrerInnen

FAQs

Kriterien

Themen

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Berufungspastoral unter .