Infos für SchülerInnen

Theo-Preis 2022

Zeige dein Können und reiche deine Arbeit zum Thema Religion oder Kirche ein!

Theo.logisch!

Der Theo-Preis wird jährlich von der Katholischen Kirche Vorarlberg an Schülerinnen und Schüler verliehen, die im Rahmen der Reife- oder Diplomprüfung an einer Vorarlberger Schule eine Vorwissenschaftliche Arbeit (AHS) oder Diplomarbeit (BHS) zum Thema Religion oder Kirche verfassen. Voraussetzung für die Einreichung ist eine Beurteilung der Arbeit mit „Sehr Gut“ oder „Gut“. Weitere Kriterien für die Verleihung findest du hier.

Gewinne bis zu 500 € für deine Arbeit!

Junge Talente in Vorarlberg zu ermutigen, sich mit religiösen und kirchlich relevanten Themen näher zu befassen, ist eines der Hauptziele des Theo-Preises. Als Ansporn gibt es 500€ für den ersten Platz zu gewinnen. Für den zweiten Platz gibt es 200€ und für Platz drei gibt es 100€. Die feierliche Preisverleihung findet im September 2022 statt.

Was ist zu tun?

Suche dir in Absprache mit deiner Lehrperson ein spannendes Thema, das einen Religions oder Kirchenbezug hat. Themenvorschläge
findest du hier.

Deine Kreativität ist gefragt!

Wenn du ein originelles Thema gefunden hast, mache dich mit deiner Betreuungsperson an die Ausarbeitung deiner Arbeit. Worauf du dabei
achten solltest, findest du hier.

Reiche deine Arbeit ein!

Die Einreichung der Arbeit erfolgt nach der Benotung durch die betreuende Lehrperson. Die Einreichfrist endete am 08. Juli 2022. 

Hier gibt es alle weiteren Infos im Überblick.