Jakobswege durch Vorarlberg

Die von der Europäischen Union geförderten Jakobswege durch Vorarlberg sind komplett: Die Raumplanungsabteilung der Landesregierung hat zusätzlich zur Route Arlberg-Meiningen auch auf der Strecke Möggers-Widnau alle Wegweiser durch kleine Muschelsymbole ergänzt. Damit sind die internationalen Pilger-Weitwanderwege nach Santiago de Compostela in Vorarlberg durchgehend gekennzeichnet. Ein neuer Prospekt "Wandern auf Jakobswegen durch Vorarlberg" ist parallel dazu erschienen.
... weiterlesen

Cover-Prospekt-Wandern auf Jakobswegen durch Vlbg.Prospekt „Wandern auf Jakobswegen durch Vorarlberg“,
Innsbruck-Arlbergpass-Maria Einsiedeln;
Scheidegg-Appenzell.

Projektmanagement: Christof Thöny für die Regionalentwicklung Vorarlberg
Redaktion: Doris Rinke

Versand:

  • Regionalentwicklung Vorarlberg e. V., Hof 19, 6861 Alberschwende;
  • Vorarlberg Tourismus GmbH, Poststraße 11, Pf. 99, A-6850 Dornbirn, +43 5572 377033-0, info@vorarlberg.travel;
  • Jakobsgemeinschaft Tirol, Domplatz 6, A-6020 Innsbruck, +43 512 583902, jakobsgemeinschaft.tirol@dibk.at;
  • Tourismusverband TirolWest, Malserstraße 10, A-6500 Landeck, +43 5442 65600, info@tirolwest.at

Der Pilgerpass

Der Pilgerpass ist ein wichtiges Dokument, das ein Pilger mit sich führt. Es ist natürlich möglich, wie sonst überall auch, ohne Pilgerpass auf dem Jakobsweg zu pilgern, allerdings sind viele entscheidende Erleichterungen nicht verfügbar, so dass es empfohlen wird, sich einen Pilgerpass zu besorgen. In Österreich dient der Pilgerpass noch vorwiegend zur eigenen Dokumentation.

Wo kann ich meinen Pilgerpass bekommen?
Verein zur Förderung der Österreichischen Jakobswege
Jakobistraße 1
5162 Obertrum am See
Österreich


Online-Pilgerpass vom Verein zur Förderung der Jakobswege in Österreich
Bitte folgen Sie dem Link und füllen Sie einfach das Formular aus:
Pilgerpass-Online bestellen beim Verein zur Förderung der Jakobswege