Artikel

Vorschaubild Artikel
Neues zum Nikolaus-Besuch (Stand 26.11.2020)
Der Nikolaus kann aufgrund einer gestern von der Bundesregierung angekündigten Anpassung der Ausgangssperre im Freien vor der Haus- oder Wohnungstür oder im Garten unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen empfangen werden. Diese Ausnahmeregelung ist für viele erfreulich, jedoch bitten wir weiterhin um Vorsicht. Eine Nikolaus-Aktion braucht Vorbereitung und die Sicherheit für alle Beteiligten muss gewährleistet sein. Wir ermutigen, bereits geplante Alternativen ohne Darsteller/innen (oder Online-Ideen) umzusetzen. Es soll jetzt kein Stress in letzter Minute entstehen, denn bisher geplante Alternativen sind ebenso wertvoll. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Wer steht da vor der Tür?
Jetzt also doch. Nach viel hin und her ist klar: Der Nikolaus darf heuer doch kommen. Zwar nur bis zur Haus- bzw. Wohnungstüre und unter Einhaltung der nötigen Abstands- und Hygieneregeln, aber immerhin. "Gerade für Kinder war dieses Jahr mit Abstandhalten und Verzicht eine enorme Belastung. Die Vorfreude auf den Nikolaus ist immer sehr groß, daher wollen wir auch dieses Jahr den Kindern diese Freude nicht nehmen", bekräftigt Bundeskanzler Sebastian Kurz. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Nikolaus, wo bleibst du?
Gerade diese Frage stellen sich heuer sicherlich viele Kinder. Hier findet ihr Ideen und Anregungen für einen Nikolausabend in Zeiten von Corona. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Bald ist Nikolaus Abend da!
Die Spannung bei Jung und Alt steigt: Findet der Nikolaus trotz Corona einen Weg in Vorarlbergs Stuben? Die Katholische Jugend und Jungschar kann mit gutem Gewissen versichern, dass er das tut. Wenn auch anders als sonst und nicht höchstpersönlich. Doch der Nikolaus lässt sich durch nichts und niemanden aufhalten und so gibt es viele schöne Ideen, wie heuer der Nikolaus gefeiert werden kann. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Conradino und Advent
Um das lange Warten auf das große Fest zu verkürzen schreibt Conradino in diesem Jahr Briefe - ganz einfach Briefe! mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Der Nikolaus beim Distance-Learning
Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie und wo ein Nikolausdarsteller seinen „Beruf“ lernt? 47 „Nikoläuse“ drückten letzte Woche die Distance-Learning-Schulbank - und Hanspeter Sutterlüty und Mario Bitschnau zeigten ihnen, worauf es ankommt. Heiß ersehnt - und manchmal etwas gefürchtet - sind rund um den 6. Dezember auch in Vorarlberg wieder zahlreiche Nikoläuse und ihre Begleiter unterwegs. Und weil noch kein Meister - oder Nikolausdarsteller - vom Himmel gefallen ist, erklärten der Theologe Mag. Hanspeter Sutterlüty und der erfahrene Nikolausdarsteller Mario Bitschnau, wie der Besuch für alle ein besonderes Erlebnis werden kann. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Corona Richtlinien für Nikolaus-Besuche
Auch dieses Jahr freuen sich viele Familien und Kinder auf den Besuch vom heiligen Nikolaus mit seinem Gehilfen. Heute ist unklar, welche Maßnahmen im Dezember gültig sind. Wir möchten jedoch Orientierungen und alternative Ideen für den diesjährigen Nikolausbesuch geben, denn wir können nicht davon ausgehen, dass die Maßnahmen Anfang Dezember massiv gelockert werden. Folgende Nikolo-Ideen sind aus heutiger Sicht durchführbar. Kreativ sein, Möglichkeiten nutzen Mit Ideen, die teilweise in Pfarren entstanden sind, ermutigen wir jetzt Nikolausangebote anzugehen und Neues auszuprobieren. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Zelte für die Menschlichkeit
Dass der heilige Nikolaus bis heute das Zeug zur Vorbildfunktion hat, das zeigt der Verein für "Frohbotschaft. Heute" mit seiner ganz besonderen Nikolaus-Aktion. Dabei landet der Nikolaus mitten im Heute - und bei den Menschen auf der Flucht. mehr lesen