Artikel

Photo: WeltWegWeiser / Jugend Eine Welt
Ab ins Ausland: Freiwilligeneinsätze von Menschen mit Behinderung
Stichwort Inklusion: Im Kindergarten, in der Schule, am Arbeitsplatz werden die Fortschritte allmählich sichtbar. Zeit, auch andere Bereiche anzugehen, in denen sich Menschen mit Behinderung einbringen können und wollen, meint die Organisation Jugend Eine Welt. mehr lesen
Photo: atomwaffenfrei.de
EUFOR: Ächtung von Atomwaffen
Die Versammlung von EUFOR, dem Zusammenschluss der europäischen Zweige des Internationalen Versöhnungsbundes (IFOR), tagte vom 28. - 30. April 2017 und wendete sich in einer Erklärung an die Regierungen der europäischen Länder wie auch an die Bevölkerungen, die Gefahr durch Atomwaffen zum Thema zu machen und das Schweigen über die überaus gefährliche Politik der NATO-Staaten zu brechen. mehr lesen
Photo: Stanisław Mucha / Bundesarchiv / Wikimedia Commons
Die sogenannte "Auschwitz-Lüge"
Nach fast 20 Jahren wird ein kleines Buch neu aufgelegt. Es stellt kurz und prägnant alle wichtigen Fakten über das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau zusammen. Es ist ein Buch gegen die Lüge. mehr lesen
Photo: Virat Jain / flickr.com
TED Talk mit Papst Franziskus: "The future you"
Fastenbotschaften per SMS, Pressekonferenzen im Flugzeug und nun ein Beitrag zu den renommierten TED Talks – Papst Franziskus ist sowas von „drin“! mehr lesen
Photo:  Bundesheer/Harald MINICH
SIPRI-Zahlen 2016: Dicker Scheck für Militärs
(pressenza, 25042017) Das International Peace Bureau (IPB) hat heute in Berlin zu einer Pressekonferenz geladen. Thema war die Veröffentlichung der sogenannten „Sipri-Zahlen“. Sie geben die staatlichen Ausgaben für Rüstung und Waffen an. Ergebnis: die Welt bedroht sich zunehmend selbst. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Reinhard Maier
Papst fordert mutige Initiativen für den Frieden
Papst Franziskus hat am Ostersonntag in seiner Osterbotschaft neue Initiativen für den Frieden in der Welt gefordert. mehr lesen
Photo: murdelta / Matthew Fearnley / flickr.com
Die Pflicht des Erinnerns
„In der Abenddämmerung soll die gesammelte Gemeinde Israel (das Lamm) schlachten. Man nehme etwas von dem Blut und bestreiche damit die beiden Türpfosten … an den Häusern, in denen man es essen will“ (Ex 12,6-7). mehr lesen
Photo: IBFW
„Von der Kriegslogik zur Friedenskultur“
Für dieses ewig aktuelle und österlich angehauchte Thema werden auch beim heurigen „Ostermarsch“ am Ostermontag (17. April) wieder viele überzeugte Freunde des Friedens, der sozialen Gerechtigkeit und der aktiven Gewaltfreiheit auf die Straße gehen. mehr lesen