Artikel

Vorschaubild Artikel
Es ist eine Schande
So nannte Papst Franziskus am Sonntag während des Mittagsgebets auf dem Petersplatz das Bootsunglück mit 130 Ertrunkenen vor der libyschen Küste. Und er hat recht. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Doppeltes Drama
Vertreter der katholischen Kirche halten an ihrer Forderung nach einer Flüchtlingsnotaufnahme aus Elendsquartieren an den Rändern der EU fest, trotz und obwohl bisher keine Kursänderung der Asylpolitik der Bundesregierung stattgefunden hat. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Nicht mehr nichts tun
Sie tanzen, sie hungern und verfassen Petitionen. Eine Tänzerin und zwei Bürgermeister setzen sich unabhängig voneinander für mehr Menschlichkeit ein, damit die überfüllten Flüchtlingslager hoffentlich bald der Vergangenheit angehören. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Pfarrsekretärin Kornelia Gasser verabschiedet sich in die Pension
Conny, wie sie von allen genannt wird, blickt auf eine 17jährige Berufskarriere als Pfarrsekretärin zurück - mit einem vielfältigen Aufgabenfeld, das sich über die Jahre mit den kirchlichen Veränderungen gewandelt hat: mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Dialog gegen Rassismus
Wir bauen die Gegenwart auf unserer Vergangenheit auf. In den letzten 500 Jahren hat sich eine gesellschaftliche Struktur aufgebaut, die auf einem rassistischen Konzept basiert. Durch diese Strukturen sind wir ALLE rassistisch erzogen worden. Warum das so ist, was die Kirche damit zu tun hat und was wir alle dagegen tun können, das fragt sich auch die Junge Kirche Vorarlberg. Gemeinsam mit Lester Soyza von der Caritas Flüchtlingshilfe will sie diese Fragen beantworten. Lester kennt sich mit der Materie bestens aus. Durch seine Arbeit mit Flüchtlingen und weil er, eine Person of Colour, schon seit 30 Jahren in Vorarlberg lebt ist er ständig mit Rassismus konfrontiert. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Flucht ist gewaltig und bedrohlich
Online-Veranstaltung zum Thema Flucht und Ankommen am 22. März 2021 um 19 Uhr. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Suppe "to go" - DANKE
Am 20. März war Ostermarkt im Pfarrpark. Die Kirche in Dornbirn war da auch mit einem Stand vertreten. 804 Euro wurden für die "Suppe to go" gespendet, die den Menschen in den Flüchtlingslagern in Griechenland zugute kommen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Katholische Jugend und Jungschar: Wo bleiben die Kinderrechte?
Es hat sich Wut und Unverständnis aufgestaut. Es ist jetzt eine Weile her, seitdem junge Mädchen in Österreich aus ihrem Alltag gerissen wurden. Wir, die Katholische Jugend und Jungschar, fragen uns: Wie kann es sein, dass eine gut integrierte und schon 12 Jahre in Österreich lebende Familie aus dem Sozialstaat Österreich geschmissen wird? Wo bleibt da die Menschlichkeit? Wo bleiben die Kinderrechte? mehr lesen