Artikel

Photo: Matthew Brodeur / unsplash.com
Die richtige Wortwahl
Papst Franziskus wünscht sich einen „Journalismus für den Frieden“, das Noch-Aussätzigenhilfswerk Österreich einen neuen Namen: Davon, wie beides zusammenhängt und uns alle betrifft. mehr lesen
Photo: World Economic Forum / Valeriano Di Domenico
Die Stimme des Gewissens
Viel Schnee vereitelt dieses Jahr die sonst üblichen Proteste rund um das Weltwirtschaftsforum in Davos. Die mahnenden Worte Papst Franziskus' an die Entscheidungsträger erscheinen darum wichtiger denn je. mehr lesen
Photo: www.rawpixel.com
Wie das Leben beginnt, geht uns alle an – Gesellschaftspolitischer Stammtisch
Noch nie waren Schwangerschaft und Geburt so sicher wie heute, und noch nie waren schwangere Frauen so unsicher wie heute. Warum der richtige Start ins Leben so wichtig ist und was die Gesellschaft dafür tun kann, ist Thema des Gesellschaftspolitischen Stammtischs am 29. Jänner mit DDr. Barbara Maier. mehr lesen
Photo: rawpixel.com
Yes, we can!
Eine solidarische, menschliche und wohlwollende Gemeinschaft wünscht sich der Papst zum Abschluss seiner Reise nach Chile und Peru – nicht nur in der Kirche, sondern überall. mehr lesen
Photo: Matej / pexels.com
Bloß Schall und Rauch...
... bleiben, wenn die wenigen bunten Sekunden eines Feuerwerkskörpers verstrichen sind. Die Kosten-Nutzen-Bilanz sei katastrophal, finden Umweltschützer und Verbände, und fordern dringend ein Umdenken. mehr lesen
Photo: Victor Camilo / flickr.com
Alt, arm, weiblich?
Es steht 2 zu 1: Von 203.000 Menschen über 65 Jahren, die in Österreich von Armut betroffen sind, sind zwei Drittel Frauen. Es ist Zeit für (mehr als) einen Aufschrei, findet eine neue Plattform. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Begle
Ein Anders-Ort
Die Feierlichkeiten zur Eröffnung des Hospiz am See vergangenen Woche brachten zum Ausdruck, dass Vorarlberg auf einem guten Weg ist. Ein Weg, der dem Sterben Raum und Zeit, Zuwendung und Unterstützung - und damit Würde gibt. mehr lesen
Photo: Gisela Kuzel
Im Land der aufrichtigen Menschen
Theater bringt komplexe Fragen manchmal ganz einfach an die Menschen. So zum Beispiel das Stück von Lilly und Manfred Melchhammer. Es erzählt vom Brunnenbau und von der Gier, von einer abenteuerlichen Reise und einem schönen Stück Afrika. mehr lesen