Unsere Referentenpaare

Marie-Luise und Reinhard Decker_EV 2013 Marie-Luise und Reinhard Decker: Unser Leitbild als Paar: Liebe, Vertrauen und ein wertschätzender und achtsamer Umgang miteinander.

 


Elke und Christopf Lang_EV 2014Elke und Diakon Christoph Lang: Du hast mich berührt. Vielleicht wissen wir gar nicht mehr wann und wo sie war, diese erste Berührung. Stück für Stück sind wir zusammengewachsen. Wir glauben an uns und daran, dass es gut geht.


Marianne und Werner Walser_EV 2013Marianne und Werner Walser: Auch noch nach vielen Jahren als Referenten für die Eheseminare ist es uns wichtig, ein positives oder vielmehr ein progressives Bild von Ehe/Partnerschaft zu vermitteln. Die Ehe wächst, wenn man bemüht ist, daran zu arbeiten und vor allem auf Gottes Segen/Hilfe nicht verzichtet. Der Glaube stärkt die Beziehung und lässt sie immer wieder von Neuem wachsen! – Mehr über uns auf www.familieninsel.at


Schmid Friederike Harald Friederike und Markus Schmid: Wir sehen Ehe als eine Verbindung gemeinsamer spiritueller Entwicklung, als eine Gemeinschaft fürs Leben: Jeder auf seine Weise, auch voneinander entfernt, aber niemals getrennt, immer "zu zweit eins".

 


Diana und Ludwig Loretz: Wir haben viele Höhen und Tiefen gemeinsam geschafft. Mit jeder Krise sind wir gewachsen und damit auch unsere Liebe

 


Küng Sandra und Andreas Sandra und Andreas Küng: Den Leitgedanken für uns als Paar möchten wir durch Zeilen aus Khalil Gibrans Gedicht "von der Ehe" wiedergeben: "Lasst Raum zwischen euch. Und lasst die Winde des Himmels zwischen euch tanzen. Liebt einander, aber macht die Liebe nicht zur Fessel. Lasst sie wie ein wogendes Meer zwischen den Ufern eurer Seelen sein. Steht zusammen, doch nicht zu nah, denn die Eiche und die Zypresse wachsen nicht im Schatten der anderen."



Helmut und Marianne Gmeiner Marianne und Helmut Gmeiner: Auch nach vielen Ehejahren ist es uns wichtig, eine Liebende und ein Liebender zu sein.

 

 


Spiegel Gabriele und Wolfgang Gaby und Wolfgang Spiegel: Bald 25 Jahre verheiratet und viele Höhen und Tiefen der Ehe erlebt. Wir sind stolze Eltern von drei tollen Kindern. Wir erachten die Ehe als ein sehr wertvolles Geschenk und möchten junge Paare ermutigen, auf dem gemeinsamen Weg zu bleiben und ihnen helfen, ihren persönlichen Weg zu finden.


Katharina und Tobias Lenz Katharina und Tobias Lenz: Aus dem Du und Ich wurde ein Wir - mit völlig verschiedenen Herkunftsgeschichten, mit unterschiedlichen Arten der Kommunikation haben wir unseren eigenen Weg gefunden. Dass wir diesenWeg nicht alleine gehen, bestärkt uns. Wir entwickeln uns weiter - als Individuen, immer aber Bedacht aufeinander und dem Blick in die gleiche Himmelsrichtung.