Carl Lampert Woche 2019

sprachlos

Nenzing- Göfis - Rankweil- Linz- Bregenz- Fraxern- Buch- Feldkirch- Dornbirn- Hohenems

In der nationalsozialistischen Diktatur wurden viele ihrer Sprache beraubt. Einer von ihnen war Monsignore Georg Schelling, der als Chefredakteur des Vorarlberger Volksblatt ungezählte kritische Artikel gegen das nationalsozialistische Regime publizierte.
Die Konsequenz: sieben Jahre Konzentrationslager. Auch als KZ-Häftling verblieb er nicht sprachlos: Als Lagerkaplan, später als Lagerdekan des KZ Dachau, rettete er immer wieder durch Verhandlungen mit der SS-Lagerkommandantur – wie Zeitzeugen sich erinnern – vielen das Leben.
Wir wollen in der Carl Lampert Woche 2019 Georg Schelling, den Überlebenden, den Opfern, den Verfolgten, den Ermordeten, den (stillen) HeldInnen, eine Stimme geben bzw. ihre lange Zeit verstummten Stimmen wieder hören.

Dienstag, 29. Oktober
Vom "Anschluss" zum Krieg

Rankweil, Kleiner Vinomnasaal, 20:00 Uhr

Mittwoch, 30. und Donnerstag, 31. Oktober
Der letzte Akt der Vernichtung ist das Vergessen

Sozialgeschichtliche Reise nach Linz und zur Gedenkstätte Schloss Hartheim

Sonntag, 3. November
Monsignore Georg Schelling - Ein Leben für die Seelsorge und im Widerstand

Nenzing, Ramschwagsaal, 17:00 Uhr

Donnerstag, 7 November
Carl Lutz - Der vergessene Held

Metrokino Bregenz im Rahmen des Filmforums, 20:00 Uhr

Freitag, 8. November
"Carl Lutz und das legendäre Glashaus"

Bregenz, Herz-Jesu-Kirche, 18:30 Uhr

Freitag, 8. November
Der Dichter Hans Eschelbach

Fraxern, Jakob-Summer-Saal, 18:00 Uhr

Sonntag, 10. November
Wort-Gottes-Feier der christlichen Kirchen von Bregenz im Gedenken an Carl Lutz

Bregenz, Herz-Jesu-Kirche, 19:30 Uhr

Sonntag, 10. November
Wohin bringt ihr uns?

Nenzing, Pfarrkirche, 09:30 Uhr

Sonntag, 10. November
Monsignore Georg Schelling - Widerstand der Kirche, damals und heute

Buch, Pfarrkirche und Gemeindesaal, 08:45 Uhr

Sonntag, 10. November
Im Scherz darf man die Wahrheit sagen

Feldkirch, Johanniterkirche, 17:00 Uhr (warme Kleidung)

Montag, 11. November
Im Netz von Wahrheit und Lüge - Meinungsbildung im Zeitalter von Facebook, Instagram, Twitter & Co

Göfis, Carl-Lampert-Saal, 19:30 Uhr

Mittwoch, 13. November
Todestag des seligen Carl Lampert
Pfarrkirche Göfis
16 Uhr Mahnwoche für die Menschlichkeit zur Todesstunde des selig. Carl Lampert, 19 Uhr Gedenkgottesdienst

Freitag, 15. November
Hoffnungsvolle Finsternis.

Sondervorstellung Kinofilm über Pfarrer Otto Neururer
Göfis, Carl-Lampert-Saal, 19:30 Uhr

Freitag, 22. November
4. Vorarlberger Zeitgeschichtetag - Zeitgeschichte des Sports

Dornbirn Rathaus, 14:00 Uhr

Mittwoch, 27. November
Sprachlose Opfer

Hohenems, Armenhaus (Kaiserin-Elisabeth-Straße 8), 11:30 Uhr

Sonntag, 15. Dezember
Sprache und Menschenrechte - Vorarlberger Tag der Menschenrechte

Dornbirn Spielboden, 15:00 Uhr

Donnerstag, 09. Jänner 2020
Monsignore Georg Schelling - Ein Leben für die Seelsorge und im Widerstand

Hohenems, Salomon-Sulzer-Saal, 20:00 Uhr

Freitag, 17. Jänner 2020
Angesichts brutalster Gewalt nicht verstummt - Monsignore Georg Schelling

Feldkirch, Carl Lampert-Archiv, 18:00 Uhr