Aktuelles

_ DENK.MAL – Ort des Nachdenkens (8. Mai, 10 Uhr)

Vortrag mit Johannes Spies über die wesentlichen Wegmarken der Erinnerungskultur in Vorarlberg nach 1945 – Hintergründe, die sich unter anderem auch am DENK.MAL in Hittisau zeigen. Dort mit der Neugestaltung des Kriegerdenkmals etwas geschaffen, was meist undenkbar ist. Anstelle des alten Denkmals wurde eine moderne Erinnerungskultur geschaffen.

Anschließend Eröffnung der Wanderausstellung "Darüber sprechen" (8. Mai bis zum 5. November 2022), die ZeitzeugInnen über ihre Erinnerungen an den Nationalsozialismus sprechen lässt.