Artikel

Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Madlener
Bibel neu entdecken
Eine Fülle von Zugangsweisen zur Bibel erwartete die 38 Teilnehmer/innen des Bibelinspirationstages am vergangenen Samstag im Bildungshaus Batschuns. Er machte Lust auf mehr. mehr lesen
Photo: Aaron Burdon / unsplash.com
„Das Wort ist ganz nah bei dir…“
Hirtenbrief von Bischof Benno Elbs zum "Sonntag des Wortes Gottes". mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Veronika Fehle
Mit Gottvertrauen ins Neue hineingehen
Welche Früchte zeigt das Diözesanforum? Wie gestaltet sich in Zukunft die Leitung von Pfarren? Was bringen die „Jahre der Bibel“? Pastoralamtsleiter Martin Fenkart blickt zurück und in die Zukunft. mehr lesen
Photo: Eva Z. Genthe / Visum / picturedesk.com
Aus der Quelle schöpfen
Glaubensserie "Den Wandel gestalten" - Teil 1 von 4 mehr lesen
Photo: SAMS-FOTO.COM
Jahre der Bibel in Vorarlberg
Die Österreichische Bischofskonferenz regt an, die Jahre 2019-21 als Jahre der Bibel zu begehen und in den Gemeinden und Diözesen entsprechende Schwerpunkte zu setzen. Dazu passt auch die Initiative von Papst Franziskus, den 3. Sonntag im Jahreskreis als Bibelsonntag zu feiern. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Anregungen vor Ort in den Pfarren umzusetzen. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Katrin Kranz
Gottes Wort in die Mitte stellen
In seinem Schreiben "Aperuit illis" hat Papst Franziskus im September 2019 den "Sonntag des Wortes Gottes" ausgerufen. Er wurde auf den dritten Sonntag im Jahreskreis festgelegt – 2020 ist das der 26. Januar. Wir haben Anregungen gesammelt, wie das Wort geteilt, betrachtet, gefeiert und weitergegeben werden kann. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Evelyn Madlener
Frauen in Religion und Kunstgeschichte
Am Freitag den 18. Oktober fand eine Führung der besonderen Art im Angelika Kauffmann-Museum in Schwarzenberg statt. Markus Hofer, Verantwortlicher der Diözese Feldkirch im Bereich Glaubensästhetik und seinerseits Theologe und Kunsthistoriker führte die MuseumsbesucherInnen durch die Welt der künstlerischen Darstellungen religiös geprägter Frauenfiguren von Angelika Kauffmann. mehr lesen