Bunte Ferienwoche für Klein & Groß

Kempten im Allgäu – die älteste schriftlich erwähnte Stadt Deutschlands – ist das Ziel unsere Ferienwoche.  Bereits die Römer schlugen in „Cambodunum“ ihre Zelte auf. Die mittelalterliche Stadt Kempten liegt eingebettet in einer malerischen Hügellandschaft  mit Blick zum Alpennordrand und ist eine beliebte Urlaubsdestination für Familien.

Das JUFA Kempten Familienresort befindet sich am Rande von Kempten und bietet neben geschmackvoll eingerichteten Zimmern einige Annehmlichkeiten für einen gelungenen Wohlfühlaufenthalt. Neben Spielecken für die Kleinen, einem Aktivitätsraum mit Tischtennis-, Kicker- und Billardtischen für die Größeren lädt das Atrium-Café zum Plaudern und Genießen ein.

Für Aktivität und Spaß sorgen das beliebte Erlebnisbad CamboMare mit Freibad, das direkt ans JUFA grenzt und das Swoboda Alpinzentrum mit Kletter- und Boulderhallen. Das Erlebnisbad ist im Zimmerpreis inbegriffen und das Alpinzentrum gewährt den JUFA-Gästen zu bestimmten Zeiten ebenfalls freien Zutritt.

Das BetreuerInnenteam bietet den Teilnehmenden ein buntes Rahmenprogramm. Gemeinsame Aktivitäten wie z. B. kreativ gestaltete Ausflüge zum Kennenlernen von Kempten und Umgebung, Spiel-&Badespaß für alle stehen dabei ebenso im Mittelpunkt,  wie spezielle  Angebote für die Kinder. Besonders für alleinerziehende Mütter/Väter können ein wenig Freiraum und die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen, sehr wertvoll sein.

Unser Ferienangebot richtet sich ebenfalls  an Großeltern mit ihren Enkeln,  Elternpaare mit ihren Kindern …. einfach an alle „Klein-Groß-Konstellationen“, die sich angesprochen fühlen!!

Zeit:   Sonntag 21. Juli - Freitag 26. Juli 2019

Ort:    JUFA Kempten im Allgäu (www.jufa.eu/kempten)

Anreise:  mit Privatauto oder Bus (wird vom Ehe- und Familienzentrum organisiert)

Leitung:  Jessica Tarbei mit Team

Kosten: 

Vollpension plus/ Erwachsene                  € 345,00 pro Woche

Vollpension plus/ Kinder (4 - 15,99 J)      € 270,00 pro Woche

Kinder bis 3,99 frei  

Unkostenbeitrag für den Bustransfer      € 25,00 pro Erwachsenen, Kinder frei

In dringenden Fällen ist ein finanzieller Zuschuss möglich.

 

Anmeldung bis spätestens 31. Mai 2019