Zeit: Dienstag, 05.05.2020 ab 17:00
Ort: Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz (auf Karte anzeigen)

Wir sind, wer wir waren, und sind es doch nicht mehr. Momente, die eine gemeinsame Geschichte erzählen.

10 Frauen, 10 Geschichten. In »Zuhause in mir«, der Wanderausstellung der youngCaritas Vorarlberg, werden bewegende Fluchtgeschichten erzählt. Zehn Frauen schildern ihren Weg bis zur Familienzusammenführung in Vorarlberg.

Eine unglaubliche Reise liegt hinter ihnen, ein neuer Weg vor ihnen — ein neues Leben in einem noch unbekannten Land beginnt.

Sorgen, neue Perspektiven und Hürden kreuzen den Weg im neuen, herbei- gesehnten Land, doch eines vereint und bleibt trotz großer Veränderung  beständig — die Erinnerung an das alte Zuhause und die Hoffnung auf eine friedliche, sichere Zukunft in Vorarlberg.

Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit der bekannten Vorarlberger Künstlerin Bianca Tschaikner sowie mit Lena Seeberger und Astrid Neumayr (Ausstellungskommunikation), konzipiert und gestaltet.

Schulklassen und andere interessierte Jugendgruppen haben zudem die Möglichkeit, einen Workshop zum Thema zu buchen.

Die Ausstellung wird am 05.05.2020 um 17:00 Uhr in der Galerie Lisi Hämmerle in Bregenz eröffnet und ist bis zum 23.05.2020 dort zu sehen.

Weitere Ausstellungen:

Artenne Nenzing
29.05. – 21.06., Kirchgasse 6

Folkfestival Arbogast Götzis

26.06. – 28.06., Montfortstr. 88

Weitere Informationen zur Ausstellung und dem Rahmenprogramm finden Sie auf unter www.caritas-vorarlberg.at/zuhauseinmir oder auf Facebook mit @youngCaritas Vorarlberg. #zuhauseinmir