Langeweile im Kinderzimmer? Wir verraten dir ein Rezept, mit dem du Knete selber machen kannst - deine Kinder werden begeistert sein!

Alles was du dazu brauchst, findest du in der Küche.

Zutaten

1 kg Mehl
360 g Salz
3-5 Esslöffel Zitronensäure
15 EL Oel
750 - 1.000 ml kochendes Wasser
flüssige Lebensmittelfarbe

So geht`s

1. Vermische alle Zutaten mit einem Handmixer, bis eine homogene Masse entsteht.
2. Teile den Teig in Portionen auf, wenn du mehrere Farben möchtest.
3. Drücke eine Mulde in den Teig und träufle die Lebensmittelfarbe ein.
4. Knete den Teig noch mal ordentlich durch, bist du deine gewünschtes Farbergebnis erziehlt hast.

Los geht`s

Holt eure Keksausstecher aus dem Keller und das grosse Backen kann beginnen. Oder ihr lasst Tiere und andere phantastische Figuren entstehen.
Eine lustige Spielidee: ein Mitspieler formt einen Gegenstand und der andere Spieler muss erraten, um was es sich handelt.
Auch Buchstaben können wunderbar mit Knete geformt werden und laden zum experimentieren mit der Sprache ein. Rechnen ist langweilig?! Nicht, wenn das Ergebniss mit Knete geformt wird...was fällt euch sonst noch ein?

Luftdicht verpacken

Die Knete in gut ausgewaschene und trockene Schraubgläser geben und morgen kann der Spass weitergehen.

Rezept zum Ausdrucken