Artikel

Photo: www.ican.de
Atomwaffen sind endlich verboten
122 Staaten haben am Freitagmorgen (07.07.2017) bei den Vereinten Nationen in New York einen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen verabschiedet. Nach Jahrzehnten stockender Abrüstung, senden sie eine klare Botschaft an die Atomwaffenstaaten: Die internationale Staatengemeinschaft akzeptiert den bisherigen Sonderstatus der Atommächte nicht länger. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Charlotte Schrimpff
Wem gehört die Stadt? Ein Rundgang der anderen Art
Der öffentliche Raum – was ist das eigentlich? Wer nutzt ihn – wann, wo, wozu? Ein geführter Spaziergang durch Feldkirch gab gestern Antworten – und warf neue Fragen auf. mehr lesen
Photo: Trocaire / flickr.com
Das Geschäft mit der Pflege
Seit Donnerstag ist das Thema durch: Der Pflege-Regress wird abgeschafft. Prinzipiell eine gute Sache, dennoch warnen Caritas und Familienverband vor Schnellschüssen und Missbrauch im Wahlkampf. Die Materie sei hochkomplex und erfordere eine Behandlung mit Weitblick und ohne ideologische Scheuklappen, fordert der Familienverband eine umfassende Pflegereform. mehr lesen
Photo: Kairos
Der Kandidat hat hundert Punkte!
So viele sind nämlich klimaverträglich, hat Kairos, das Institut für Wirkungsforschung und Entwicklung aus Bregenz, errechnet. Damit die Vermessung unseres Lebensstils in Zukunft noch einfacher wird, haben die Initiatoren der Aktion „Ein guter Tag hat hundert Punkte“ eine Crowdfunding-Aktion gestartet. Ziel: Eine App zum Klimapunkte-sammeln – unter anderem. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Wolfgang Ölz
Erdogan agiert wie Trump
Die Türkei stimmte bei einem Referendum im Frühjahr dieses Jahres knapp für weitgehende Rechte für Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Wie soll Europa mit diesen neuen Vollmachten für das türkische Staatsoberhaupt umgehen? Universitätsprofessor Ernst Struck hielt dazu einen sehr differenzierten, historisch fundierten Vortrag beim Gesellschaftspolitischen Stammtisch des EthikCenters der Katholischen Kirche Vorarlberg am Montag dieser Woche in Dornbirn. Die anschließende Diskussion war sehr sachlich, auf hohem Niveau und keineswegs emotionalisiert. mehr lesen
Photo: Jan Hagelstein / flickr.com
Die Türkei hat „Ja“ gesagt – Gesellschaftspolitischer Stammtisch zur Volksabstimmung und deren Folgen
Das Referendum hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan für sich entschieden – auch mit Stimmen aus Österreich. Vielerorts stellt sich nun die Frage nach den Folgen der Abstimmung. So auch beim Gesellschaftspolitischen Stammtisch am 12. Juni, 20 Uhr, im Kolpinghaus Dornbirn. mehr lesen
Photo: Dominik Gubi / flickr.com
Bio – Nachhaltig leben am Tisch des Herrn
Seit vielen Jahren bezieht die Katholische Kirche Vorarlberg die Heiligen drei Öle – Chrisam, Katechumenats- und Krankensalböl – aus dem christlichen Palästinenserdorf Taybeh. Es wird aus hochwertigem Olivenöl hergestellt, das biologisch angebaut, von Hand geerntet und kalt gepresst wird. Dreißig Prozent des Verkaufserlöses gehen an soziale Einrichtungen, wie das Babyhospital, Kranken- und Pflegestätten, Schulen und Heime. Das ist großartig: Kirchliche Öle sind ökologisch und sozial! mehr lesen
Photo: WeltWegWeiser / Jugend Eine Welt
Ab ins Ausland: Freiwilligeneinsätze von Menschen mit Behinderung
Stichwort Inklusion: Im Kindergarten, in der Schule, am Arbeitsplatz werden die Fortschritte allmählich sichtbar. Zeit, auch andere Bereiche anzugehen, in denen sich Menschen mit Behinderung einbringen können und wollen, meint die Organisation Jugend Eine Welt. mehr lesen