Artikel

Photo: TerriC / pixabay & Land Vorarlberg
Packen mr's!
Eine kleine, handliche Schachtel für das, was zu schade ist für den Müll: Mit der neuen Genuss Box tragen sie Leckerbissen bequem vom Restaurant in die heimische Küche und verhindern unsinnigen Müll. Ein (neuer) Weg von vielen... mehr lesen
Photo: Leif Hinrichsen / flickr.com
Die Welt wäre ein besserer Ort
Eigentlich müsste es 365 Tage der Menschenrechte geben. Müsste – Konjunktiv. Noch gibt es jährlich nur einen – und der ist umso wichtiger. mehr lesen
Photo: Heinz Niederleitner
Der neue Streit um Ehe und Geschlecht
Das „Unbehagen der Geschlechter“ hat Österreich erreicht: Nach der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs, die bürgerliche Ehe auch für homosexuelle Paare zu öffnen, müssen die Höchstrichter in einem anderen Fall entscheiden, ob neben männlich und weiblich auch ein „drittes Geschlecht“ eingetragen werden kann. Die kirchliche „Hintergrundmusik“ dazu ist oft Kritik an der sogenannten Gendertheorie. Was es damit auf sich hat, erklärt der Moraltheologe Martin M. Lintner. mehr lesen
Photo: Ongaretto-Furxer
"Wir sind unsere Politik - und wir sind unsere Unternehmen"
Wie Menschenrechte und Wirtschaft zusammenhängen, darüber gibt Wolfgang Dietrich beim Tag der Menschenrechte am 10. Dezember in Rankweil Auskunft. Das KirchenBlatt stellte dem Innsbrucker Professor vorab Fragen zum Thema - lesen Sie im Folgenden die spannenden Antworten, die zum Weiterdenken herausfordern. mehr lesen
Photo: renategranade0 / pixabay.com
Oh, what fun it is to ride...
Weiß, weiß, weiß: Seit dem Wochenende gibt es an der Losung „Winter is coming“ nicht mehr viel zu rütteln. Aber es regt sich Widerstand: Schon über 1.555 Vorarlbergerinnen und -Vorarlberger trotzen Glätte, Wind und Kälte – auf dem Rad. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Wolfgang Ölz
Lustig ist das Zigeunerleben?
Der Gesellschaftspolitische Stammtisch widmete sich diese Woche einem nach wie vor brisanten Thema. Unter dem ironischen Titel „Lustig ist das Zigeunerleben“ diskutierten am Montag im Kolpinghaus in Dornbirn außergewöhnlich zahlreiche engagierte Bürger/innen, wie Armutsreisende - speziell Roma und Sinti - unterstützt werden können. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Charlotte Schrimpff
Grenzgänge
„Über Grenzen hinauswachsen“ - diesem Titel stellten sich am vergangenen Samstag beim 15. Hospiz- und Pailliativtag im Kulturhaus Dornbirn rund 500 Mediziner, Psychologen, Seelsorger, Pflegekräfte und Ehrenamtliche – mit interessanten Erkenntnissen. mehr lesen
Photo: Mattias Frenne / flickr.com
Und Sie denken, das hätten Sie entschieden
Wie war das noch - die rote oder die blaue Pille? Und je nach Wahl öffnet sich die Welt zur Matrix oder es bleibt alles, wie es ist. Alles nur Film? Denkste! Realer als man denkt, wie Yvonne Hofstetter, Fachfrau für Digitalisierung und künstliche Intelligenz, feststellt. Ob man ihr glauben will? Ungern, aber muss man wohl. mehr lesen