Artikel

Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Begle
Für Jesus war's kein Thema
Homosexualität ist auch heute noch ein Thema, das mit Vorbehalten, Ängsten und Sorgen behaftet ist. Deshalb lud der Arbeitskreis für Homosexuellenpastoral (DAHOP) der Katholischen Kirche Vorarlberg vergangenen Donnerstag zum Vortrag mit einer Sexualmedizinerin und einem Moraltheologen. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Steinmair
"Wir müssen uns einmischen"
Über 100 Initiator/innen und Erstunterstützer/innen haben sich zu einer Kampagne zusammengeschlossen, um der zunehmenden sozialen Kälte mit christlichen Positionen entgegenzutreten. Michael Willam und das EthikCenter der Katholischen Kirche Vorarlberg sind Mit-Initiatoren. mehr lesen
Photo: jarmoluk / pixabay
Nachschlag, bitte: Traurige Bilanz zum Equal Pay Day
Wir sind spitze: Die Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen sind in Vorarlberg mit 29,2 Prozent oder 14.884 Euro Differenz so hoch wie in keinem anderen österreichische Bundesland. Obwohl der so genannte Equal Pay Day – also jener Tag, an dem Männer statistisch bereits das Einkommen erreicht haben, für das Frauen noch bis Jahresende arbeiten müssen – heuer auf den 13. Oktober fällt, hätten wir ihn bereits am 16. September „feiern“ müssen, fast einen Monat eher. Ein Armutszeugnis. mehr lesen
Photo: Altanaka / Photocase.de
Wie kann man Familien am besten unterstützen
„Das Wohl der Familie ist entscheidend für die Zukunft der Welt und der Kirche“, schreibt Papst Franziskus in „Amoris laetitia“. In der letzten Rundfrage unter den Spitzenkandidaten der derzeit im Parlament vertretenen Klubs fragen wir daher: „Vater, Mutter, Kind(er) – das ist heute eines von mehreren Familienmodellen in der Gesellschaft. Was ist für Sie die Rolle der Familie und was muss an der Familienförderung verbessert werden?“ mehr lesen
Photo: Ulrike Amann
Gemeinwohl? Aber mit System!
Die Gemeinwohlökonomie (GWÖ) ist in den vergangenen fünf Jahren erstaunlich rasch gewachsen. Auch große Unternehmen, etwa Banken und Versicherungen, sind Teil dieser Bewegung. Nun haben zwei Vorarlberger Gemeinden - als erste in Österreich - den Schritt in das alternative Wirtschaftsmodell gewagt: Nenzing und Mäder werden am Donnerstag dieser Woche zertifiziert. Der Nenzinger Bürgermeister Florian Kasseroler erzählt über Beweg- und Hintergründe. mehr lesen
Photo: Vonblon
Erntedank: Kleine Schritte können die Welt verändern
Editorial für die Pastoralamtsaussendung 2017-10. mehr lesen
Photo: Reuters
Mehr Polizei und Bundesheer für unsere Sicherheit?
Sicherheit ist in der politischen Diskussion ein allgegenwärtiges Thema. Sie darf daher auch in dieser Rundfrage unter den derzeit in Klubstärke im Parlament vertretenen Parteien nicht fehlen. Die genaue Frage an die Spitzenkandidat/innen lautete: Brauchen wir mehr Polizei und Assistenzeinsätze des Bundesheeres, um unsere Sicherheit zu gewährleisten? mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Wolfgang Ölz
Der Populismus grassiert
Populismus in Amerika, Populismus in Polen und Ungarn, Populismus in Deutschland, Populismus bei den österreichischen Nationalratswahlen: Der gesellschaftspolitische Stammtisch widmete sich am Montag dieser Woche im Dornbirner Kolpinghaus einem brennend aktuellen und demokratiepolitisch bedeutsamen Thema. mehr lesen