Artikel

Photo: Thomas Bauer
Film-Tipp: „Soja – der fleischgewordene Wahnsinn“
„Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg“ – das, was mal als lustiger Name einer StudiVZ-Gruppe angefangen hat, ist in Brasilien bittere Realität: Soja, die Basis vegetarischer Ersatzprodukte, beansprucht dort rund die Hälfte der Ackerfläche. Und zwar nicht für Tofu, Tempeh und Co, sondern für: Viehfutter. 80 Prozent des Ertrags gehen directamente in den Container nach Europa, um hier unsere Rinder, Schweine und andere Nutztiere zu mästen. mehr lesen
Photo: European Union 2014 - European Parliament
60 Jahre jung: Papst Franziskus zum EU-Jubiläum
Sie sind der Grundstein der Europäischen Union, wie wir sie kennen – die Römischen Verträge, unterzeichnet am 25. März 1957. Zur Feier ihres 60. Geburtstags trafen sich am Wochenende Europas Staats- und Regierungschefs in Rom. Auch Papst Franziskus richtete dort das Wort an sie. mehr lesen
Photo: Andrea Simmons Abbott / flickr.com
Die Aussichten: Welt-Down-Syndrom-Tag
Eine junge hübsche Frau, die im Fernsehen das Wetter ansagt – eigentlich nicht der Rede wert. Dass Menschen doch darüber sprechen, hat mit dieser winzigen Kleinigkeit zu tun, die Mélanie Segard von 99,94 Prozent der westlichen Bevölkerung unterscheidet. Es ist die dritte Kopie ihres 21. Chromosoms. mehr lesen
Photo: Ferry Latief, ILO / flickr.com
Zwei Paar Schuhe?
Es ist paradox: Wenig lassen wir noch näher an uns heran, als die Kleidung auf unserer Haut. Und nichts scheint weiter entfernt, als die Orte und die Bedingungen, an und zu denen sie hergestellt wird. mehr lesen
Photo: Oliver Hallmann / flickr.com
Wäre Jesus heute Vegetarier? – Gesellschaftspolitischer Stammtisch zum Thema Fleischkonsum
Früher, beim Dorfmetzger, wusste man noch woher das Fleisch stammte, das später auf dem Teller landete. Heute fällt die Spurensuche nach der Herkunft schon etwas schwerer. Ob und wie viel Fleischkonsum eigentlich noch vertretbar ist – und unter welchen Bedingungen, ist Thema des Gesellschaftspolitischen Stammtischs am 6. März. mehr lesen
Photo: Caritas Vorarlberg
Riesenkinder in der UNO
Die JugendbotschafterInnen der Auslandshilfe der Caritas Vorarlberg gastieren derzeit mit ihren Riesenfiguren in einer eigenen Ausstellung im Wiener UNO-Gebäude. Die zehn „Riesenkinder“ verkörpern die zehn Grundrechte der UN-Kinderrechtekonvention. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Wolfgang Ölz
Angekommen in Vorarlberg
Der Gesellschaftspolitische Stammtisch „Angekommen in Vorarlberg“ warf einen Blick auf das reale Leben der Geflüchteten in Vorarlberg. Der Saal im Dornbirner Kolpinghaus war am Montag dieser Woche bis auf den letzten Platz gefüllt. Nach einem substantiellen Impulsreferat von Caritasdirektor Walter Schmolly kamen in der Moderation von Thomas Matt auch sehr viele Angekommene selbst zu Wort. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Ölz
Wünsche mir eine unerschrockene Kirche
Der Leiter der Schuldenberatungsstelle im Institut für Sozialdienste (ifs), Peter Kopf, berichtet von den Neuerungen beim Privatkonkurs und der Zunahme von älteren Schuldnern. Er erklärt auch sein persönliches Bild von der Kirche. mehr lesen