Ehevorbereitung - Ja! wir trauen uns.

„Die Liebe ist, wie das Leben selbst, kein bequemer und ruhiger Zustand, sondern ein großes Abenteuer“, hat ein kluger Zeitgenosse einmal bemerkt. Wenn zwei sich trauen, haben sie Mut. Sie trauen sich und einander etwas zu, haben Vertrauen zueinander.
Sie haben sich dazu entschlossen. Herzlichen Glückwunsch!
 

„Wir trauen uns“ – gilt für ein Paar, das den Schritt in die Ehe wagt. Besonders in der heutigen Zeit, in der Schnelllebigkeit und Oberflächlichkeit zunehmen und Werte zusehends in Vergessenheit geraten, gewinnt die Ehevorbereitung an Attraktivität.

In Verbindung mit dieser wichtigen Lebensentscheidung nimmt sich das Paar bewusst Zeit für die Beziehung und diskutiert mit erfahrenen und hoch motivierten ReferentInnen und anderen Paaren über Themen wie Herkunftsfamilie (und deren Einfluss auf die eigene Beziehung), Kommunikation, Sexualität und das Sakrament der Ehe.

Wir laden Sie dazu ein in unseren EHESEMINAREN.

 „Möge der Abend Euch reicher antreffen als der Morgen“, heißt es in einem alten irischen Segensspruch. Das wünsche ich Ihnen für Ihren gemeinsamen Weg.

Mag. Edgar Ferchl-Blum
Leiter des Ehe- und Familienzentrums,
Ehevorbereitung und Ehe- Paar- und Familienbegleitung