Willkommen

2008 feierte die Diözese Feldkirch ihr 40-Jahr-Jubiläum und ist damit die jünste Diözese Österreichs. Die Katholische Kirche Vorarlberg zählt rund 247.000 Katholikinnen und Katholiken in 126 Pfarren, die sich größtenteils mit den politischen Gemeinden decken. 162 Priester sind in der Seelsorge tätig und werden dabei von 23 Diakonen, rund 40 PastoralassistentInnen sowie mehreren hundert Ordensschwestern und Ordensbrüder unterstützt. Nicht zu vergessen die ca. 25.000 ehrenamtlich engagierten Frauen und Männer, die die Kirche erst zu dem werden lassen, was sie ist.

Das Leben mittragen
Zahlreiche Klöster, zwei Bildungshäuser, mehrere schulische Einrichtungen sowie Pfarrkindergärten und nicht zuletzt die Caritas Vorarlberg tragen dafür Sorge, dass Kirche nahe bei den Menschen sein kann. Die Krankenhaus-Seelsorge wendet sich mit speziell geschulten Krankenhausseelsorger/innen Menschen an den Rändern des Lebens zu. Die Katholische Jugend und Jungschar ist bis heute mit ihren rund 6.500 Mitgliedern eine der größten Jugendeinrichtungen des Landes und es sind nicht zuletzt Einrichtungen wie das Ehe- und Familienzentrum in Feldkirch oder auch die Telefonseelsorge, die von der Katholischen Kirche Vorarlberg gefördert und mitgetragen werden.