Artikel

Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Fehle
Puzzeln am Gebhardsberg – Sanierung der Deckengemälde in vollem Gange
Stück für Stück entsteht derzeit unter den Händen von Claudio Bizzarri und seinem Team eben jenes Deckengemälde der Kapelle am Gebhardsberg wieder, das vor knapp zwei Monaten wortwörtlich aus allen Wolken fiel. Bis zum Frühjahr werden die Restaurierungsarbeiten abgeschlossen und die Kirche wieder geöffnet sein. mehr lesen
Photo: Francisco Chaves / flickr.com
Und dann, 2019 ...
Kaum ist das Thema für die Synode 2018 bekannt, plant Papst Franziskus schon die nächste. Amazonien steht bei der Synode im Oktober 2019 auf dem Tableau. Der brasilianisch-österreichische Bischof Erwin Kräutler zeigt sich erfreut. Und die Erwartungen liegen schon mal hoch. mehr lesen
Photo: picjumbo.com
Schalt das Buch ein
Wo findet man die "Stelle, die zum schönsten gehört, was Literatur je hervorgebracht hat"? Genau. In der Bibel. Zumindest, wenn man Erfolgsautor Michael Köhlmeier fragt. Wie passend, rückt die österreichweite Aktionswoche "Österreich liest. Treffpunkt Bibliotheken" noch bis 22. Oktober die Bücher ins Scheinwerferlicht. mehr lesen
Photo: pexels.com
Über 100x Rückenwind
Es weht ein scharfer Wind rund um Papst Franziskus - erst vor kurzem hatten konservative Kritiker den Papst aufgefordert, sich von mutmaßlichen Irrlehren zu distanzieren. Nun erhält Franziskus auch viralen Rückenwind - über 100 prominente Katholiken aus Kirche und öffentlichem Leben stellen sich mit ihrem Namen hinter den Papst. mehr lesen
Photo: pexels.com
Mehr Einsatz!
Mehr Einsatz gegen Konflikte und den Klimawandel. So "simpel" kann eine Forderung sein, v.a. wenn sie vom Papst höchstpersönlich kommt. Und warum? Weil sie "Haupthürden im Kampf gegen Hunger und Migration" sind. Und genau deshalb sollen wir es auch vermeiden, Hunger als unheilbare Krankheit darzustellen. mehr lesen
Photo: jarmoluk / pixabay
Nachschlag, bitte: Traurige Bilanz zum Equal Pay Day
Wir sind spitze: Die Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen sind in Vorarlberg mit 29,2 Prozent oder 14.884 Euro Differenz so hoch wie in keinem anderen österreichische Bundesland. Obwohl der so genannte Equal Pay Day – also jener Tag, an dem Männer statistisch bereits das Einkommen erreicht haben, für das Frauen noch bis Jahresende arbeiten müssen – heuer auf den 13. Oktober fällt, hätten wir ihn bereits am 16. September „feiern“ müssen, fast einen Monat eher. Ein Armutszeugnis. mehr lesen
Photo: Screenshot
Kloster? Kloster!
„Ich bin ja nicht blöd und gehe ins Kloster“ – davon war sein 18-jähriges Ich überzeugt. Inzwischen ist Frt. Alois Köberl 35, Benediktiner im Stift Melk und ziemlich zufrieden. Wie es dazu kam, erklären er und drei ähnlich junge Glaubensgeschwister täglich auf Facebook. mehr lesen
Photo: Alon / flickr.com
Nummern, die Leben retten: Jubiläen bei Österreichs Telefenseelsorge und Jugendnotruf
Die österreichische Telefonseelsorge gibt es seit gut 50, den Jugendnotruf „Rat auf Draht“ seit 30 Jahren. Beide sind wichtige erste Anlaufstellen für Menschen in Krisensituationen. Damit das so bleibt, ist auch die Politik gefragt. mehr lesen