Artikel

Vorschaubild Artikel
Videos zu WortPins
Im Rahmen des THEO Berufsinfo-Forums drehten Jugendliche kurze Videos zu fünf verschiedenen WortPins. Die Ergebnisse regen zum Schmunzeln und zum Weiterdenken an. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Berufung macht Schule – 4000 Jugendliche stellen sich die Frage „Wofür brennst du?
Rund 4000 Jugendliche, mehr als 200 Schulstunden und 40 Persönlichkeiten aus Vorarlberg – das sind die Zutaten, die zusammen das Schulbesuchsprojekt der Berufungspastoral ergeben. Und was steckt dahinter: 40 Menschen aus Vorarlberg – von Diözesanadministrator Benno Elbs über Pater Georg Sporschill bis zu Sepp Gröfler von der Telefonseelsorge – diskutieren mit Jugendlichen darüber, warum sie machen, was sie machen und vor allem darüber, wofür sie „brennen“. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Zündende Adventgedanken
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt... und heuer sind es nicht nur vier, sondern gleich 24 - Jugendliche, keine Kerzen. In einem Adventkalender der anderen Art zeigen sie wofür sie brennen, sich einsetzen wollen und was sie bewegt. Und wenn man diese Schlagworte mit Textpassagen aus dem Lukasevangelium in Verbindung bringt, kommt vor allem eines heraus: Bibelinterpretationen in flotter Sprache, inspirierende Bilder und 24 zündende Adventgedanken. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Runde zwei: für brennende Fragen rund um Beruf(ung)
Wer kennt ihn nicht - Grisu den kleinen Zeichentrick-Drachen, der schon von Anfang an weiß, für welchen Beruf er „brennt“: Feuerwehrmann! In der Realität fällt den Jugendlichen die Berufswahl meist nicht so leicht - deshalb zeigt die Kirche mit „Wofür brennst du?“ auf, für welche Berufe man „brennen“ kann - auch in der Kirche. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
THEO, das ist doch logisch
Kirche, das ist natürlich Religion, Glaube und Gemeinschaft. Kirche ist aber auch ein Spielfeld für moderne Berufe und Berufungen für ebenso moderne wie junge Menschen. THEOlogisch, das Berufsinfo-Forum der Katholischen Kirche Vorarlberg, hat die Anknüpfungspunkte dazu. Rund 400 Vorarlberger Schüler/innen werden dabei am 9. Februar erwartet. Treffpunkt ist das Bildungshaus St. Arbogast. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Rote Ampel, grüne Ampel
Wenn Martin Fenkart seinen Beruf beschreibt, dann beginnen die Fragezeichen in den Augen seines Gegenübers oft wild zu blinken. Er ist Referent für Berufungspastoral der Katholischen Kirche Vorarlberg und in dieser Funktion auch auf Facebook und Co unterwegs. Ein Gespräch über Talente, Glück, Glaube und rote und grüne Ampeln. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
„...und wofür brennst du?“
35 Persönlichkeiten aus Vorarlberg besuchen Ende November 2500 SchülerInnen im Religionsunterricht. Das Thema – die ganz alltägliche Berufung. mehr lesen