Artikel

Vorschaubild Artikel
Eine lange, bunte Nacht
73 Kirchen im ganzen Ländle luden am 24. Mai zur Langen Nacht! Es gab viel Musik, gutes Essen und ungewöhnliche Perspektiven. Aber sehen Sie selbst! mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Neue Armen-Seelen-Kapelle
An Allerseelen 2017 wurde die alte Armen-Seelen-Kapelle in Schoppernau abgerissen, nun wurde die neue eingeweiht. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Kirchenräume als pastorale Chance
Kirchenräume sind eine starke pastorale Ressource, davon ist Dr. Markus Hofer, der Leiter der Fachstelle Glaubensästhetik überzeugt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Sakralkunst mit viel Liebe
Beim diesjährigen Bregenzerwälder Designwettbewerb „Handwerk + Form 2018“ hat die Holzwerkstatt Markus Faißt aus Hittisau für ein Ensemble aus Sakralmöbeln einen Zweiten Preis gewonnen. Die außergewöhnlich schön gearbeiteten Werkstücke wurden nun in der Seniorenresidenz Martinsbrunn im Südtiroler Meran mit einem feierlichen Gottesdienst ihrer Bestimmung übergeben. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Eine Schutzmantel-Madonna
Diesen Sommer führen Absolvent/innen des Lehrgangs für Kirchenraumpädagogik durch die Bregenzer Kirchen. Dabei werden besondere kunsthistorische Details der Sakralräume veranschaulicht. Beispielsweise verewigte der Künstler Leo Sebastian Humer im Gesicht der Schutzmantelmadonna im Deckengemälde in Mariahilf die Gesichtszüge seiner Ehefrau. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
"Fassen Sie's an, dann sehen Sie's"
Es ist ein brütend heißer Tag in der Feldkircher Innenstadt. Vor dem Dom sitzen 18 Menschen im Schatten. Sie sehen die Sonne nicht, aber sie spüren sie. Und gleich geht es für sie mit der Spezial-Kirchenführung für blinde und sehbehinderte Menschen hinein in den Dom und hinein in seine begreifbaren Geschichten. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Fortbildungsangebote 2018/2019
Wer bilden will, beginnt am besten bei sich selbst. Gelegenheiten dafür gibt es in den kommenden Monaten genügend, mehr lesen
Vorschaubild Artikel
"Fassen Sie's an, dann sehen Sie's"
Es ist ein brütend heißer Tag in der Feldkircher Innenstadt. Vor dem Dom sitzen 18 Menschen im Schatten. Sie sehen die Sonne nicht, aber sie spüren sie. Und gleich geht es für sie mit der Spezial-Kirchenführung für blinde und sehbehinderte Menschen hinein in den Dom und hinein in seine be-greifbaren Geschichten. mehr lesen