Artikel

Vorschaubild Artikel
Fortbildungsangebote 2018/2019
Wer bilden will, beginnt am besten bei sich selbst. Gelegenheiten dafür gibt es in den kommenden Monaten genügend, mehr lesen
Vorschaubild Artikel
"Fassen Sie's an, dann sehen Sie's"
Es ist ein brütend heißer Tag in der Feldkircher Innenstadt. Vor dem Dom sitzen 18 Menschen im Schatten. Sie sehen die Sonne nicht, aber sie spüren sie. Und gleich geht es für sie mit der Spezial-Kirchenführung für blinde und sehbehinderte Menschen hinein in den Dom und hinein in seine be-greifbaren Geschichten. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
1700 Jahre hl. Martin
Sicher ist nicht, wann er geboren wurde. 316, 317 oder überhaupt erst 336? Egal, es ist lange her und war eine spannende Zeit. Trotzdem wissen die wenigsten, wer der hl. Martin war. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Bregenz' Kirchen entdecken
Vier Mal haben Sie noch Gelegenheit, Bregenz‘ Kirchen von einer neuen Seite kennenzulernen: Vorarlberger Kirchenraumpädagogen öffnen Ihnen die Türen und vielleicht auch das eine oder andere Auge… mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Brauchen Kathedralen einen Himmel?
Dieser spannenden Frage stellt sich Dr. Markus Hofer von der Fachstelle für Glaubensästhetik der Diözese Feldkirch. KirchenBlatt-Leser/innen haben die einmalige Gelegenheit, bei einer vergleichenden Führung durch das Kunsthaus und die Herz-Jesu-Kirche in Bregenz gemeinsam mit Markus Hofer auf Antwort-Suche zu gehen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Wissen Sie wo es kühl ist?
Ja es ist heiß. Und dabei haben wir "erst" Juni. Eine Besserung ist vorläufig nicht in Sicht, also was tun? Die eine Möglichkeit ist kühlendes Nass, die andere kühlende Kirchen. In Bregenz kommen die sogar mit einer Führung daher - von Juli bis Anfang September. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Man sehe und staune – 28.000 Nachtschwärmer/innen bescheren der „Langen Nacht der Kirchen“ einen neuen Höchststand
Wir freuen uns schon aufs nächste Mal - das hieß es für die „Lange Nacht der Kirchen“ heuer nach 260 Veranstaltungen, 320 Stunden Programm und rund 28.000 Besucher/innen. Und das ist für Vorarlberg ein neuer Rekord auf der ganzen Linie. mehr lesen