Artikel

Photo: Glasmalerei Stift Schlierbach
Das Spiel von Licht und Farbe
Malerisch gelegen, eingebettet zwischen den sanften Hügeln des oberen Kremstals liegt Stift Schlierbach. Das Zisterzienserkloster blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, immer wieder stellte sich die Gemeinschaft auf kulturelle und wirtschaftliche Umbrüche ein. Heute vereint es Spirituelles mit Wirtschaftlichem und Kunst. So lohnt sich eine Reise nach Oberösterreich in vielerei Hinsicht. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Patricia Begle
Dankbar für Meister Albrecht
Neben dem kostbaren Wolf-Huber-Altar, der wertvollen schmiedeeisernen Kanzel und den Glasfenstern von Martin Häusle gehört der Altar von Herbert Albrecht zu den Lieblingskunstwerken Rudolf Bischofs im Dom. mehr lesen
Photo: Othmar Lässer
Sommerprogramm der Bregenzer KirchenraumpädagogInnen
Ein interessantes, abwechslungsreiches Sommerprogramm in den Kirchen von Bregenz bieten die AbsolventInnen des Lehrgangs für Kirchenraumpädagogik an. mehr lesen
Photo: Rudolf Sagmeister
Symphonie der Farben
Rudolf Sagmeister stellt in der KirchenBlatt-Serie „Mein Lieblingskunstwerk“ das erste abstrakte Kirchenfenster in Vorarlberg von Fritz Pfister vor. Der Kurator des Kunsthauses Bregenz hat eine sehr persönliche Beziehung zu Fritz Pfister, aus dessen Nachlass er auf Wunsch des Künstlers ein Werk aussuchen durfte. mehr lesen
Photo: Cornelia Hefel / vorarlberg museum
Krimi um ein Kleinod
Der Kristberger Flügelaltar ist wieder vollständig. Der Direktor des vorarlberg museum, Andreas Rudigier, erzählt in der KirchenBlatt-Serie „Mein Lieblingskunstwerk“ von der Wiedererringung des bedeutenden Altars für die Öffentlichkeit. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg
Klangdenkmal ersten Ranges
Die Orgel in Bregenz Herz Jesu wird einer notwendigen Generalsanierung unterzogen. Der Organist und Organisator des Sanierungskomitees, Thomas Blank, schildert im Kirchenblatt-Interview die Bedeutung der Orgel für die Pfarrgemeinde. mehr lesen
Photo: VM / Dieter Petras
Flügelaltar zurück im Silbertal
Der Kristberger Flügelaltar kehrt für kurze Zeit in die St. Agatha-Kapelle zurück, wo er über Jahrhunderte stand. Das Kleinod spätmittelalterlicher Kunst war Anfang des 20. Jahrhunderts außer Landes gekommen und konnte erst Ende 2015 vom vorarlberg museum wieder angekauft werden. Inzwischen restauriert, ist der Altar bis Ende September am Kristberg zu sehen. mehr lesen
Photo: Jeremy Wermeille / unsplash.com / CC0
Alle ausgeflogen?
Hoffentlich nicht: Um herauszufinden, wie viele Kirchtürme Österreichs noch bewohnt sind, haben die Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirchen Österreichs das Projekt Kirchturmtiere gestartet. mehr lesen