Artikel

Vorschaubild Artikel
Historische Einblicke
Am letzten Sonntag im September findet in Österreich alljährlich der Tag des Denkmals statt. Heuer fällt er auf den 25. September 2022. An diesem Tag öffnen historische Bauten, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind, ihre Pforten. In Vorarlberg liegt der Schwerpunkt in Schruns. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Einmal nach St. Gallen ist zweimal nach Bregenz
Vorbeigefahren, ja, das ist man schon einige Male. Sogar dann, wenn man nicht im Großraum Bregenz zu Hause ist. Aber gewusst, dass da eine hübsche kleine Wallfahrtskapelle am Straßenrand gelegen ist, die auch noch Geschichte in sich trägt, das haben wohl die wenigsten. Aber das kann sich ja ändern. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Schutzpatronin der Reisenden, Pilger und Gastwirte
Die Dreikönigskirche im Zentrum von Hittisau im Bregenzer Wald ist nicht zu übersehen. Der stattliche Bau wurde in den Jahren 1843-45 durch Baumeister Johann Peter Bilgeri unter tatkräftiger Mithilfe der Bevölkerung errichtet. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Minikinderbuch zum Jubiläum
Der Annenaltar im Dom St. Nikolaus in Feldkirch ist der wertvollste Kunstschatz Vorarlbergs und ein ganz besonderes Exemplar des kulturellen Erbes unseres Landes. Zum 500-Jahr-Jubiläum des 1521 fertiggestellten Werkes wurde nicht nur eine sehenswerte Ausstellung gestaltet, sondern auch ein Kinderbuch illustriert. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ein Kreuz der Gemeinde
Die Pfarre Fußach hat nun ein besonderes Kreuz im Altarraum. Unter der Federführung der Goldschmiedin Lena Grabher haben sich an die 600 Christ/innen mit ihrem Fingerabdruck verewigt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
"Das Heilige und das Nackte"
Unter diesen Titel hat der Autor Markus Hofer hat ein spannendes Buch geschrieben, in dem er dem Heiligen und Nackten quer durch unsere Kulturgeschichte nachgeht. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Kleines Kirchlein mit großer Strahlkraft
Im äußersten Teil von Vandans am Waldrand gelegen steht neben dem Ladritscherbach in Außervens die Venser Kapelle, auch Venserbild genannt. Ihre Entstehung verdankt die Kapelle einem Gelöbnis aus dem Jahre 1613: mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Geistliches und Weltliches unter einem Dach vereint
Die Kapelle im St. Josefsheim im Herzen von Schruns erstrahlt seit kurzem wieder in neuem Glanz und stellt einen besonderen segensreichen Rückzugsort Mitten im Dorf dar. mehr lesen