Artikel

Photo: Renate Walser
Interreligiöse Segensfeier - Aschermittwoch 2018
Altes loslassen - Neues wachsen lassen. Unter diesem Motto feierte die VS Haselstauden vor dem Haupteingang der Ausweichschule eine interreligiöse Segensfeier. mehr lesen
Photo: Renate Walser
Interreligiöse Segensfeier - Aschermittwoch 2018
Altes loslassen - Neues wachsen lassen. Unter diesem Motto feierte die VS Haselstauden vor dem Haupteingang der Ausweichschule eine interreligiöse Segensfeier. mehr lesen
Photo: Egle Christof
Besondere Momente sammeln
In Dornbirn ladet Erich Baldauf mit seinem Team dazu ein, zurück und nach vorne zu schauen. mehr lesen
Photo: Egle Christof
Mit dem Kreuz auf dem Marktplatz
Alfons Meindl will jeden Freitag in der Fastenzeit die Menschen zum Nachdenken anregen. mehr lesen
Photo: kathbild.at / Franz Josef Rupprecht
Sonntagslesungen: Nicht gescheitert sondern perfekt geliebt
Das Kreuz steht für das Sterben eines unschuldigen Menschen. Es ist zugleich ein Mahnzeichen für die Verwundbarkeit menschlichen Lebens und zeigt die Erlösungsbedürftigkeit und Sterblichkeit der Menschheit. Wo sind wir hingelangt, wenn viele das nicht mehr aushalten und das Kreuz weghaben wollen? mehr lesen
Photo: kathbild.at / Franz Josef Rupprecht
Sonntagslesungen: Wahrheit und Freiheit
Das christliche Verständnis von Freiheit meint nicht ungezügelte Willkür zu üben. Christlich verstandene Freiheit heißt, sich von den Zwängen der Finsternis lösen zu können. Wir haben die Wahl-Freiheit zwischen Dunkel und Licht, zwischen Gut und Böse. mehr lesen
Photo: kathbild.at / Franz Josef Rupprecht
Sonntagslesungen: Klarheit schaffen
Jesus erklärt seinen Leib zum Tempel – ein Motiv, das der Apostel Paulus ausfaltet: „Wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch wohnt und den ihr von Gott habt? Ihr gehört nicht euch selbst; denn um einen teuren Preis seid ihr erkauft worden. Verherrlicht also Gott in eurem Leib!“ mehr lesen
Photo: Matthias Nägele
Palmenbinden - Brauchtum am Beginn der Karwoche
Der sechste Fastensonntag – im Volksmund Palmsonntag genannt – hat im Laufe der Geschichte gerade in Vorarlberg eine Reihe von interessanten Osterbräuchen hervorgebracht. Vor allem das Palmenbinden hat sich bis heute erhalten. mehr lesen