Artikel

Vorschaubild Artikel
Gottesdienst feiern – ab 17. Mai
Der Schutz der Mitmenschen ist eine Form konkret gelebter Nächstenliebe, die zum Herzstück des Evangeliums gehört. Am Rückgang der Infektionszahlen zeigt sich, dass die Menschen in unserem Land diese Nächstenliebe in ihren Herzen tragen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Lockerungen für die Feier von Gottesdiensten
Für die Wiederaufnahme von Gottesdiensten ab 15. Mai wurden manche Vorgaben gelockert, z.B. die Begrenzung der Teilnehmerzahl bei Freiluft-Gottesdiensten. Über 50 Priester der Katholischen Kirche Vorarlberg trafen sich heute, Donnerstag, per Videokonferenz, um über das seelsorgliche Leben der vergangenen und kommenden Tage zu sprechen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Wieder gemeinsam feiern
Anlässlich der Wiederaufnahme der Gottesdienste ab 15. Mai fand am Mittwoch in Dornbirn ein Pressegespräch der Katholischen Kirche Vorarlberg statt. Vor den Toren der Pfarrkirche St. Martin reflektierte Bischof Benno Elbs die Corona-Krise, Pastoral- und Gemeindeleiterin Nora Bösch sprach über die konkreten Umsetzungen der Regelungen, unter denen Gottesdienste stattfinden dürfen und Pastoralamtsleiter Martin Fenkart gab einen Ausblick auf die kommenden Monate. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ich bin die Auferstehung und das Leben ...
Christus sagt: Ich bin. Er ist der Fels, das Fundament. Er ist auch der Weg, und er ist das Leben. Wer ihm folgt, geht sicher; er ist in der Wahrheit und Treue Gottes geborgen. Das Leben ist. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Wie in Vorarlberg Gottesdienste ab dem 15. Mai gefeiert werden
Die Bischofskonferenz hat Regelungen erarbeitet, wie Gottesdienste unter Auflagen ab dem 15. Mai gefeiert werden können. Vorarlbergs Pfarren wurden im Detail von der Katholischen Kirche Vorarlberg über die konkrete Umsetzung informiert. Nicht für alle Pfarren sind Gottesdienste unter diesen Umständen vorstellbar – die Diözesanleitung respektiert diese Entscheidungen und ermutigt zu kreativen Lösungen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ganz "normaler" Kirchenalltag
Die Hostie wird mittels Zange gerreicht, kein gemeinsames Singen, Ordnungsdienste und Absperrungen sowie Markierungen bei der Bestuhlung in der Kirche. So wird das kirchliche Leben in Deutschland für die nächste Zeit wohl aussehen. Sowohl die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) als auch die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) haben Regeln für das Abhalten von Gottesdiensten in Corona-Zeiten erarbeitet. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Weihwasser 2 Go
Die Weihwasserbecken sind leer doch die Junge Kirche Vorarlberg schafft Abhilfe: Mit den schicken Sprühfläschchen gibt es das Weihwasser jetzt „To Go“. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Weitere Radiogottesdienste und Wallfahrt des Bischofs am 1. Mai
Bis Ende Mai werden jeden Sonntag Radiogottesdienste aus Vorarlberg von ORF Radio Vorarlberg übertragen. Am kommenden Sonntag, 3. Mai, 10 bis 11 Uhr, feiert Bischof Benno Elbs die Messe. Am 1. Mai hätte die Landeswallfahrt nach Rankweil stattgefunden – stellvertretend wird nun der Bischof die Wallfahrt unternehmen. mehr lesen