Gewaltschutz auf Lagern

Liebe Veranstalter/innen von Lagern, Firmwochenenden etc. mit Übernachtungen!

Lager und andere Veranstaltungen sind wesentlicher Teil der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit. Der Schutz der Kindern und Jugendlichen vor Grenzverletzungen und verbaler, psychischer, körperlicher bzw. sexueller Gewalt ist ein Anliegen, für das alle Beteiligten Verantwortung tragen.

Die Junge Kirche und die Stabsstelle für Prävention von Missbrauch und Gewalt haben Leitlinien erstellt, die für die Entwicklung eines Gewaltschutzkonzeptes für Veranstaltungen mit Übernachtung zu beachten sind. Dabei ist der Grundsatz: "Ich achte deine Grenzen!" ein Versprechen an alle TeilnehmerInnen!

Die Leitlinien und zusätzliche Informationen finden Sie hier: