Artikel

Vorschaubild Artikel
Beginnen wir bei der verwundeten Wirklichkeit
In der Katholischen Kirche Vorarlberg geschieht viel, damit möglichst nichts mehr geschieht. Sprich: Gewaltschutz ist ein Thema. Die Plattform Gewaltschutz ist dabei ein Ort, an dem mit Kai Christian Moritz ein Betroffener das betroffene Schweigen brach. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Reden wir über Missbrauch
Wir sprechen über Deutschland. Wir sprechen über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche. Wir sprechen über die MHG-Studie. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Die MHG-Studie in der Kritik
Die MHG (Mannheim- Heidelberg-Gießen)-Studie zu sexuellem Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige wurde 2013 von allen 27 Diözesen Deutschlands gemeinsam in Auftrag gegeben. Neben dem Erheben eines Ist-Bildes gibt die Studie darüber hinaus Handlungsempfehlungen – und landete auch in der Kritik. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Mach weiter, Bruder!
Papst Franziskus wünscht sich, dass der deutsche Kardinal Reinhard Marx im Amt bleibt. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Von allein ändert sich nichts
Was die erschreckend hohe Rate an Femiziden in Österreich mit uns allen zu tun hat, diskutierte der Gesellschaftspolitische Stammtisch des EthikCenters via Zoom. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Kirche an einem toten Punkt
Er sei weder amtsmüde noch demotiviert, betont Kardinal Reinhard Marx.Trotzdem hat er dem Papst seinen Rücktritt als Erzbischof von München und Freising angeboten. Warum die Kirche für ihn an einem "toten Punkt" ist und Reaktionen auf seinen Rücktritt, lesen Sie hier. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ein Thema für alle
Mit 1. Dezember 2020 ist das Thema "Gewaltprävention" nicht einfach nur "ein" wichtiges Thema, sondern auch eine Aufgabe, die auf neun Schultern verteilt ist und mitgetragen wird. Stefan Schäfer (Diözese Feldkirch) und Cornelia Neuhauser (Caritas Vorarlberg) sind zwei davon und arbeiten im neuen "Fachstab für Prävention gegen Missbrauch und Gewalt" mit. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Recht und Ordnung
„Und sie werden weggehen und die ewige Strafe erhalten, die Gerechten aber das ewige Leben“ (Mt 25,31–46 EU)? Von wegen: Auch die Katholische Kirche verfügt über ein irdisches Strafrecht – und das ist gerade überarbeitet worden. mehr lesen