Pastorale Berufe

Die beruflichen Möglichkeiten in der Seelsorge (Pastoral) sind sehr vielfältig - so vielfältig wohl, wie die spirituellen Bedürfnisse oder Nöte der Menschen selbst. Im folgenden finden Sie kurze Beschreibungen der Aufgaben, die jeweiligen Kontaktpersonen zu den Berufsgruppen in der Diözese Feldkirch sowie ein Statement einer Person aus der jeweiligen Berufsgruppe.

Priester

Der Ausbildungsort für Priesteramtskandidaten aus der Diözese Feldkirch ist im Priesterseminar in Innsbruck. Ansprechperson in Vorarlberg ist Martin Fenkart.
Fabian Jochum erzählt.

Diakon

Wer Interesse für die Aufgaben eines Diakon hat, wende sich an Gerold Hinteregger.
Von seiner Tätigkeit erzählt Anton Pepelnik.

PastoralassistentIn

Ansprechperson in Vorarlberg ist Maria Ulrich-Neubauer.
Alfons Meindl erzählt.

JugendleiterIn

Was eine JugendleiterIn zu tun hat, weiß Agnes Pichler.

KrankenhausseelsorgerIn

Kontaktperson zu dieser Berufsgruppe ist Renate Dünser.
Vom Weg zu ihrem Beruf erzählt Daniela Bohle-Fritz.

ReligionslehrerIn

Kontaktpersonen für ReligionslehrerInnen in Vorarlberg finden sie im Schulamt.
Was dieser Beruf bedeutet, davon erzählt Annamaria Ferchl-Blum.