Bürgermeister der Marktgemeinde Lustenau

„Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“ … im Sinne dieses Afrikanischen Sprichwortes gehe ich immer wieder der Frage nach, wie unser  „Dorf“, unsere Gemeinschaft für ein gutes Her- anwachsen unserer Kinder sorgen kann. Projekte wie das W*ORT, das Kindercafé, elementare Musikpädagogik oder Philosophie- ren mit Kindern an Lustenauer Schulen leisten einen wertvol- len Beitrag zu einer kinderfreundlichen Gesellschaft und einer Beteiligungskultur.