Diakon und Initiator „Tischlein Deck Dich“

Mein Glaube ist für mich das allerwichtigste in meinem Leben. Ganz wichtig ist mir dabei, dass dieser Glaube vor allem auch vorgelebt wird: Nicht nur hören, sondern TUN! Wir alle haben Gaben, Charismen von Gott mitbekommen und diese Gaben sind nicht nur für uns gedacht, sondern für unsere Mitmen- schen. Setzte ich diese Gaben auch wirklich ein, dann können wir das Paradies bereits hier auf Erden erfahren. Ich habe lange gebetet, bis Gott mir am 4.10. 2004 gezeigt hat, was er von mir möchte. Es war für mich wie ein Blitzschlag, der mein Leben total verändert hat. Seit damals gilt für mich das Motto: 1 % Hilfe ist mehr wert als 99 % Mitleid! Seit damals hat mein Le- ben wieder einen ganz anderen Sinn bekommen und vor allem jeden Tag eine unbeschreibliche Freude.