18 stolze Purzelbaum Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen konnten am Freitag, den 11. März 2022, den Lehrgangsabschluss feiern - wir freuen uns sehr mit ihnen.

Ein Jahr voller Herausforderung

Am 27. März 2021 starteten die Teilnehmerinnen im Bildungshaus Batschuns die Ausbildung zur Purzelbaum-Eltern-Kind-Gruppenleiterin mit viel Motivation und Freude. Einmal im Monat kamen sie von Freitag Nachmittag bis Samstag Abend ins Bildungshaus um den inspirienden Inhalten der vielfältigen ReferentInnen zu lauschen, sich mit den Themen auseinander zu setzen und sich in der Praxis zu erproben. Sei dies in der Beobachtung des Gruppengeschehens beim Besuch einer Purzelbaum Eltern-Kind-Gruppe vor Ort, bei der die angehenden Gruppenleiterinnen viel an Erfahrung, Know-how, Freude und Spaß in der Arbeit mit Eltern und Kinder erleben konnten. Oder in der Planung, Organisation und Durchführung der eigenen Praxisarbeit, bei der sie selber 2 Termine einer Purzelbaumgruppe leiteten. Die vielen Maßnahmen der Coronapandemie von Lockdown, Maskentragen bis zu online-Terminen stellte sie - und uns in der Begleitung - immer wieder vor ganz besondere Herausforderungen.

Drei Stufen auf der Erfolgsleiter

Der Purzelbaum-Lehrgang wurde dieses Jahr das erste Mal in seiner neuen Form - nämlich in 3 Stufen durchgeführt. Die Stufe 1 mit dem Abschluss zur Eltern-Kind-Gruppen-Assistentin vermittelt die Grundlagen und viele praktisches Wissen in der Arbeit mit Eltern und kleinen Kindern. In der Stufe 2 wird der Fokus auf Elternbildung gelegt. Hier können auch Fachpersonen mit pädagogischer Vorbildung einsteigen, um sich das spezifische Wissen zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen zu erwerben. In diesem Jahrgang waren hier 3 Expertinnen dabei, die mit großem Engagement und viel Freude zur Vertiefung des Lehrgangs beigetragen haben. Die Stufe 3 führt nun einige Teilnehmerinnen weiter zur Vertiefung ihres Wissens in der Kinderbetreuung, die Anfang Juli mit der Qualifizierung "Basislehrgang Kinderbetreuung" abgeschlossen wird.

Kompetent für Eltern und Kinder - es geht los

Wir freuen uns sehr, dass die Teilnehmerinnen trotzt der vielen Herausforderungen den Lehrgang so gut absolvieren konnten und dass viele davon Purzelbaum Eltern-Kind-Gruppen beim KBW leiten werden. Damit sind für viele Eltern und Kinder in Vorarlberg viele wunderschöne Stunden in unserem tollen Purzelbaumgruppen garantiert. Beim Abschluss hat eine unserer Lehrgangsreferentinnen Edith Viktorin die Teilnehmerinnen mit einem Stein der Freude beschenkt mit dem Wunsch die eigene Freude weiterzugeben an Eltern und Kinder, die die Begeisterung und Freude in ihre Familien tragen und damit viel Positives bewirken können.