Artikel

Photo: Junge Kirche/Thomas Erlacher
Glaube ist gut, Wissen ist besser!
Brauche ich einen Gott? Brauche ich die Kirche? Wieso muss ich in die Kirche gehen, wenn Gott doch überall ist? Was soll sich an der Kirche ändern? Was hat es für einen Sinn, dass Priester ein zölibatäres Leben führen? Wieso lässt man alles zurück und geht in ein Kloster? Allen Christen begegnen diese Fragen mit Sicherheit des Öfteren. Thomas Erlacher ist Zivildiener bei der Jungen Kirche und geht mit seinem Projekt „Glaube ist gut, Wissen ist besser“ diesen und weiteren interessanten Fragen über Gott, Glaube und Kirche auf den Grund. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Furxer
Meet and Eat - Grilltreff für SchülerInnen
Letzte Schulwoche, entspannen und chillen ist angesagt. Und: Grillen im Garten der Riedenburg. 15 HTL Schüler und 6 Schülerinnen der Riedenburg trafen sich am Dienstag zu einer leckeren Grillerei. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Peter
Männliche Berufskollegen gesucht!
Beim Boys‘ Day hatten Jungs die einmalige Möglichkeit, unverbindlich in die Arbeitswelt sozialer Berufe einzutauchen. Dabei machten sie wichtige Erfahrungen warfen einen ersten Blick in die eigene mögliche Zukunft. mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Peter
Den Stein ins Rollen bringen
Die erste Vorarlberger Lehrlingswallfahrt. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Peter
Zivildienst in der Kirche
Unter dem Motto „Vom Wehrersatz hin zum Sozialeinsatz“ hat ein Zivildiener in den kirchlichen Institutionen viele Möglichkeiten an sozialen Aktivitäten mitzuwirken und Erfahrungen mit sozialem Engagement zu sammeln. mehr lesen
Photo: KJ und JS/Peter
Ziele und Prinzipien
Ziele und Prinzipien der Orientierungstage mehr lesen
Photo: KJ und JS/Peter
Zivildienst in der Kirche
Der Zivildienst ist ein Wehrersatzdienst. Das Recht, Zivildienst zu leisten hat, wer es aus Gewissensgründen ablehnt Waffengewalt gegen Menschen anzuwenden und daher bei der Leistung des Wehrdienstes in Gewissensnot geraten würde. mehr lesen