Pfarrgemeinderat

Die Pfarrgemeinderäte beruhen auf dem Bild von Kirche als Volk Gottes, wie es das Zweite Vatikanische Konzil herausgestellt hat. Das Konzil betont die enge Zusammengehörigkeit aller Getauften, aber auch ihre gemeinsame Verantwortung in Kirche und Gesellschaft. In der Kirchenkonstitution "Lumen gentium" wurde die Position der Getauften theologisch neu definiert. Das Konzilsdekret über das Apostolat der Laien ‚Apostolicam actuositatem‘ hat den vielfältigen Diensten von Laien eine Ermutigung ausgesprochen und die Ausbildung der Getauften zum Apostolat gefordert.