Zeit: Donnerstag, 16.07.2020 bis Samstag, 18.07.2020
Ort: Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast, Götzis (auf Karte anzeigen)

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und an der Hoffnung, wie in den letzten Jahren, Kindern und Jugendlichen eine unvergessliche Zeit in St. Arbogast zu bieten, festgehalten. Mit dem Leitfaden der Bundesregierung zu Sommerlagern und Feriencamps haben wir uns nun entschieden: Es gibt ein neues Format der Miniwochen, die MINI-AUSZEIT! Wir möchten Kindern und Jugendlichen eine kurze Sommer-Erholung bieten und Eltern in ihrem Alltag unterstützen und entlasten. Die Mini-Auszeit wird ein verkürztes Betreuungsangebot für Ministrant/innen, Jungscharkinder, KJ-Mitglieder und Interessierte, welches zwei Nächte und drei Tage dauert. Mit diesem neuen Format sehen wir uns als Betreuungsteam in der Lage, die Verantwortung zur Umsetzung und Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen zu Covid-19 sicherzustellen und zeitgleich Kindern und Jugendlichen eine kurzweilige und abwechslungsreiche Zeit mit Gleichaltrigen zu bieten.

Termine:

Turnus 1: Do. 16.07.2020 bis Sa. 18.07.2020 (AUSGEBUCHT!)
Turnus 2: Mo. 20.07.2020 bis Mi. 22.07.2020
Turnus 3: Do. 23.07.2020 bis Sa. 25.07.2020

Programm:

Freue dich auf eine bunte Mini-Auszeit mit Kreativwerkstatt, Waldabenteuer, Rätselspaß, Gute-Nacht-Geschichte sowie Neues mit Kindern und Jugendlichen aus ganz Vorarlberg zu entdecken.

Ort:

Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast, Götzis

Alter:

Für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren.
Die Anmeldung für die einzelnen Turnusse erfolgt altersunabhängig.

Gruppengröße:

begrenzte Teilnehmer/innen-Anzahl

Kosten:

EUR 85,-- pro Person pro Turnus

An- und Abreise:

Kinder und Jugendliche können am ersten Tag des angemeldeten Turnus zwischen 7:30 und 9:00 Uhr anreisen. Die Abreise erfolgt am letzten Tag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr. Bitte gebt bei der Anmeldung eine genaue Uhrzeit für die An- und Abreise an, da wir größere Personenansammlungen vermeiden möchten und die An- und Abreise dementsprechend koordinieren werden.

Einverständniserklärung:

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation benötigen wir von jedem teilnehmenden Kind und Jugendlichen eine Corona-Einverständniserklärung der Eltern. Die Durchführung bzw. das Programm der Mini-Auszeit wird von Seiten des Veranstalters nach den geltenden Covid-19 Gesetzen und Richtlinien (Abstands- und Hygieneregeln) ausgerichtet. In der Einverständniserklärung geht es u.a. um die Kenntnisnahme und die Verpflichtung des Kindes oder des Jugendlichen, während des Aufenthalts an der Einhaltung dieser Regeln mitzuwirken und diese einzuhalten. Diese ist im Vorhinein an uns zu senden.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über unser Online-Tool: Mini-Auszeit 2020
Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine automatische Bestätigung. Kurz vor der gebuchten Mini-Auszeit senden wir euch eine Packliste, sowie weitere Informationen.

Wir freuen uns auf eine spannende gemeinsame Zeit und über eure Anmeldungen!
Bei Fragen zu geltenden Covid-19-Sicherheitsbestimmungen oder allgemeinen Fragen zu der Mini-Auszeit könnt ihr uns gerne kontaktieren:

Junge Kirche Vorarlberg

Silvia Berger
05522/3485-7130


Andrea Gollob
M +43 676 83240 2121