© refugees.com
Möchtet ihr nicht auch solche tollen Shirts haben, die eure Solidarität mit den Flüchtlingen zum Ausdruck bringen und obendrein noch bio-fair produziert sind? mehr lesen
© KJ Österreich

Fair naschen hilft!

Mit einer Mindestspende für fair gehandelte Schokopralinen und süß-saure "Bio-Fruchtgummitierchen“, werden weltweit Jugend-Projekte unterstützt. mehr lesen
© Junge Kirche/Peter

Auf zum WJT 2016 in Krakau!

Du liebst es neue Leute kennen zu lernen, zu feiern und mit anderen Menschen aus der ganzen Welt Spaß zu haben? Dann komm 2016 nach Krakau und tauche mit der Jungen Kirche Vorarlberg in ein tiefgehendes Abenteuer ein. mehr lesen
© KJ und Jungschar

Miniwochen - noch mehr Fotos!

Die Miniwochen 2015 haben gerockt! Schminken, ins Casino gehen und aus Papier Kleider herstellen. Das war lustig! Hier die zweite Bildergalerie! mehr lesen
© Katholische Jungschar/Mayella Gabmann

99 MinistrantInnen und ein Papst

99 Vorarlberger Ministrantinnen und Ministranten machten sich mit der Jungen Kirche auf den langen Weg nach Rom, um an der internationalen Ministrantenwallfahrt des CIM teilzunehmen. CIM, das ist der internationale Bund der Ministrantinnen und Ministranten, der alle vier Jahre diese Wallfahrt organisiert. mehr lesen
© Junge Kirche / Cornelius Lingg

Wirken - das ganze Jahr

15 Millionen Euro können sich schon sehen lassen - und genau diese Summe hat die Katholische Jungschar Österreich im Vorjahr für entwicklungspolitische Hilfsprojekte aufgewendet. Das ergibt der Blick in den Jahresbericht 2014. mehr lesen
© DKA

Olympia: Gewalt im Schatten der Spiele

Rio de Janeiro steckt mitten in den Vorbereitungen der Großveranstaltung: Viele Sportstätten und Infrastrukturprojekte sind noch Baustellen. An ihrem Rand kämpfen Bewohner/innen der Favelas um ihre Existenz. Die österreichische Initiative "Nosso Jogo" fordert die Einhaltung von Menschenrechtsstandards. mehr lesen