Erstkommunion

Kinder in Vorarlberg werden in der Regel im Alter von 8 Jahren auf die Erstkommunion vorbereitet. Ihr Kind soll erfahren, dass es von Gott begleitet wird. Beim Empfang der Kommunion begegnet es Gottes Sohn, Jesus. Zuständig für die Vorbereitung ist die Wohnpfarre.

Allgemeine Informationen zur Erstkommunion finden Sie hier.

Ansprechperson

Pfarrsekretärin Jacqueline Haller:
Telefon: 0676-832408293

Email: 

Neue Wege der Vorbereitung in Weiler

Zur Erstkommunion gehört natürlich auch eine gute Vorbereitung. In der Pfarre Weiler gehen wir ab 2020 neue Wege. Wir haben die Erstkommunionsvorbereitung ins Jahr 2019 geholt um den neuen Rahmenbedingungen gerecht zu werden. In vielen Familien sind beide Elternteile berufstätig, sodass eine Vorbereitung, die während des Schuljahres unter der Woche die Eltern benötigt, mitunter eine zusätzliche Belastung bedeutet. Im Job muss jongliert oder eine Ersatzperson gefunden werden und oft braucht es auch für die Geschwisterkinder eine separate Betreuung während dieser Vorbereitungsstunden.

Mit dem „Wochenende mit Jesus“ haben wir versucht, den Aufwand für die Eltern kompakt und an einer Randzeit zu halten. Die Eltern erhalten an diesem Wochenende quasi das „RundumSorglosPaket“. Startgottesdienst, Elternabend und Basteleinheit für die ganze Familie inkl. Betreuung der Geschwisterkinder. Außerdem verbringen die Väter bei der Übernachtung eine besondere Zeit mit ihren Kindern und lernen so die anderen Väter und auch Pfarrer Marius besser kennen.

Erstkommunion 2020

Die Vorbereitung startete mit einem „Wochenende mit Jesus“ am 22.+23. November 2019 in St. Arbogast. Einen Bericht darüber, erschienen im Pfarrblatt Feb/Mrz 2020, finden Sie hier.

Die Feier fand am 18. Oktober 2020 statt.